Artwork

Inhoud geleverd door Stefan Ufertinger. Alle podcastinhoud, inclusief afleveringen, afbeeldingen en podcastbeschrijvingen, wordt rechtstreeks geüpload en geleverd door Stefan Ufertinger of hun podcastplatformpartner. Als u denkt dat iemand uw auteursrechtelijk beschermde werk zonder uw toestemming gebruikt, kunt u het hier beschreven proces https://nl.player.fm/legal volgen.
Player FM - Podcast-app
Ga offline met de app Player FM !

#103_Wolfgang Kradischnig – Wie begegnen wir den Herausforderungen der Zukunft?

40:00
 
Delen
 

Manage episode 378865703 series 2686360
Inhoud geleverd door Stefan Ufertinger. Alle podcastinhoud, inclusief afleveringen, afbeeldingen en podcastbeschrijvingen, wordt rechtstreeks geüpload en geleverd door Stefan Ufertinger of hun podcastplatformpartner. Als u denkt dat iemand uw auteursrechtelijk beschermde werk zonder uw toestemming gebruikt, kunt u het hier beschreven proces https://nl.player.fm/legal volgen.
Es geht um die großen Themen wie Nachhaltigkeit, Fachkräftemangel und Digitalisierung!

Ich muss gestehen, mir lief es eiskalt den Rücken hinunter und mir hat es die Gänsehaut aufgestellt…

Im zweiten Teil des Podcastinterviews mit Wolfgang Kradischnig, dem Geschäftsführer der DELTA Gruppe, haben wir uns über die derzeitige Situation in der Ukraine unterhalten. Die DELTA Gruppe hat auch ein Büro in der Ukraine und beschäftigt dort mehr als 50 Mitarbeiter im laufenden Projektgeschäft.

Trotz der unsicheren Situation dort wickeln die Kolleginnen und Kollegen aktiv ihre Projekte ab. Teilweise unter widrigsten Bedingungen. Als mir Wolfgang erzählte, was die Geschäftsführer der ukrainischen Niederlassung zur derzeitigen Situation zu berichten hatten, hat mich das emotional enorm berührt.

Wie Menschen in schweren Phasen und Situationen reagieren fasziniert und beeindruckt mich immer wieder. Auch in diesem Fall. Aber hör selbst hinein…

Außerdem habe ich mit Wolfgang Kradischnig auch über das Thema Nachhaltigkeit gesprochen. Wolfgang ist nämlich nicht nur Geschäftsführer der DELTA Gruppe, sondern auch Vorstandsmitglied der IG LEBENSZYKLUS BAU, einem Verein, der sich um den kompletten Projektzyklus kümmert und dadurch das Bauen nachhaltiger machen möchte.

Welche Ansätze hier verfolgt werden und durch welche Maßnahmen unsere Branche weniger Ressourcen verbrauchen soll, erklärt Wolfgang im zweiten Teil des Podcastinterviews.

Und das ist auch bitter nötig. Immerhin verbrauchen wir weltweit gesehen rund 50 Prozent der gesamten Ressourcen und 40 Prozent der weltweiten Energie als Baubranche. Der Hebel, den wir als Branche haben, ist enorm! Umso wichtiger ist es, dass hier ein genereller Bewusstseinswandel in allen Köpfen stattfindet.

Verschwendung vermeiden im Sinne von LEAN, Kreislaufwirtschaft stärken und trotzdem wettbewerbsfähig und wirtschaftlich bleiben! Das ist die Herausforderung der Zukunft, die wir, wenn wir miteinander kooperieren und zusammenarbeiten, auf jeden Fall stemmen werden.

Verpass auf keinen Fall das Gespräch mit Wolfgang Kradischnig zu den spannenden Themen unserer Zeit! Es ist seit heute online.

  continue reading

115 afleveringen

Artwork
iconDelen
 
Manage episode 378865703 series 2686360
Inhoud geleverd door Stefan Ufertinger. Alle podcastinhoud, inclusief afleveringen, afbeeldingen en podcastbeschrijvingen, wordt rechtstreeks geüpload en geleverd door Stefan Ufertinger of hun podcastplatformpartner. Als u denkt dat iemand uw auteursrechtelijk beschermde werk zonder uw toestemming gebruikt, kunt u het hier beschreven proces https://nl.player.fm/legal volgen.
Es geht um die großen Themen wie Nachhaltigkeit, Fachkräftemangel und Digitalisierung!

Ich muss gestehen, mir lief es eiskalt den Rücken hinunter und mir hat es die Gänsehaut aufgestellt…

Im zweiten Teil des Podcastinterviews mit Wolfgang Kradischnig, dem Geschäftsführer der DELTA Gruppe, haben wir uns über die derzeitige Situation in der Ukraine unterhalten. Die DELTA Gruppe hat auch ein Büro in der Ukraine und beschäftigt dort mehr als 50 Mitarbeiter im laufenden Projektgeschäft.

Trotz der unsicheren Situation dort wickeln die Kolleginnen und Kollegen aktiv ihre Projekte ab. Teilweise unter widrigsten Bedingungen. Als mir Wolfgang erzählte, was die Geschäftsführer der ukrainischen Niederlassung zur derzeitigen Situation zu berichten hatten, hat mich das emotional enorm berührt.

Wie Menschen in schweren Phasen und Situationen reagieren fasziniert und beeindruckt mich immer wieder. Auch in diesem Fall. Aber hör selbst hinein…

Außerdem habe ich mit Wolfgang Kradischnig auch über das Thema Nachhaltigkeit gesprochen. Wolfgang ist nämlich nicht nur Geschäftsführer der DELTA Gruppe, sondern auch Vorstandsmitglied der IG LEBENSZYKLUS BAU, einem Verein, der sich um den kompletten Projektzyklus kümmert und dadurch das Bauen nachhaltiger machen möchte.

Welche Ansätze hier verfolgt werden und durch welche Maßnahmen unsere Branche weniger Ressourcen verbrauchen soll, erklärt Wolfgang im zweiten Teil des Podcastinterviews.

Und das ist auch bitter nötig. Immerhin verbrauchen wir weltweit gesehen rund 50 Prozent der gesamten Ressourcen und 40 Prozent der weltweiten Energie als Baubranche. Der Hebel, den wir als Branche haben, ist enorm! Umso wichtiger ist es, dass hier ein genereller Bewusstseinswandel in allen Köpfen stattfindet.

Verschwendung vermeiden im Sinne von LEAN, Kreislaufwirtschaft stärken und trotzdem wettbewerbsfähig und wirtschaftlich bleiben! Das ist die Herausforderung der Zukunft, die wir, wenn wir miteinander kooperieren und zusammenarbeiten, auf jeden Fall stemmen werden.

Verpass auf keinen Fall das Gespräch mit Wolfgang Kradischnig zu den spannenden Themen unserer Zeit! Es ist seit heute online.

  continue reading

115 afleveringen

Alle afleveringen

×
 
Loading …

Welkom op Player FM!

Player FM scant het web op podcasts van hoge kwaliteit waarvan u nu kunt genieten. Het is de beste podcast-app en werkt op Android, iPhone en internet. Aanmelden om abonnementen op verschillende apparaten te synchroniseren.

 

Korte handleiding