Baustellen openbaar
[search 0]
Meer

Download the App!

show episodes
 
In diesem Podcast geht es um alles was notwendig ist, komplexe Bauprojekte erfolgreich abzuwickeln. Er richtet sich an alle Techniker, die mit der Erstellung und Abwicklung von Bauverträgen auf Bauherrenseite beschäftigt sind. Dabei stehen im Wesentlichen Inhalte zu zwei Themengebieten im Vordergrund. Zum einen sollen die bauwirtschaftlichen Fähigkeiten verbessert werden. Zum anderen wird vor allem auf das Thema zwischenmenschliche Beziehungen intensiv eingegangen. Stefan Ufertinger ist ÖBA- ...
 
Loading …
show series
 
Wie hängen Prozesse, Bauchentscheidungen und Fehlerkultur zusammen? Ein häufiger Grund für Störungen und Behinderungen sind zu spät oder gar nicht getroffene Entscheidungen des AG. Diese führen zu unnötigen und vermeidbaren Mehrkosten. Dieses Verhalten kann nach dem bekannten Psychologen und Bestsellerautor Gerd Gigerenzer als defensives Entscheidu…
 
Warum du unbedingt deiner Verantwortung zur rechtzeitigen Prüfung von Mehrkostenforderungen gerecht werden solltest! Es ist immer wieder ein Thema: Mehrkostenforderungen sind eingereicht, werden geprüft und irgendwann auch beauftragt. Aber wann darf der AN sie eigentlich in Rechnung stellen? Ab wann laufen etwaige Zinsforderungen? Und wie kann man …
 
Hier erfährst du endgültig, warum du Verantwortung für alle deine Aufgaben übernehmen solltest! Einige Bauherren und deren Vertreter nehmen es mit der rechtzeitigen Prüfung von Rechnungen oder Mehrkostenforderungen nicht ganz so genau. Gerade bei MKF’s kommt es immer wieder vor, dass die Prüfung im hitzigen Projektgeschäft als nicht so prioritär be…
 
Und warum es so wichtig für den Bauleiter ist! Es ist Streitpunkt Nummer 1. Das liebe Geld! Viele Bauvorhaben enden in Zwietracht und im Konflikt, weil man sich nicht über ein angemessenes Entgelt einigen konnte. Die Folgen sind oft verheerend. Im schlimmsten Fall endet dies in einem jahrelang andauernden Rechtsstreit, der Unsummen an Geld vernicht…
 
In dieser Folge erfährst du was nötig ist, um die Antwort auf diese Frage zu finden! Wer bin ich? Wo sind meine Stärken? Was ist mir wichtig? Irgendwann kommt fast jeder Mensch an dem Punkt, an dem er sich diese Fragen stellt. Viele Menschen kennen die Antwort darauf nicht und wissen auch gar nicht, wie sie es anstellen sollten, eine Antwort darauf…
 
Warum es mit genügend Selbstvertrauen keine Grenzen für deinen Erfolg gibt! Für jede Handlung in deinem Leben brauchst du das Zutrauen, dass du dazu in der Lage bist. Hast du dieses nicht, wird es dir schwer fallen, diese Handlung auszuführen. Ich wollte zunächst mein Buch im Self-Publishing veröffentlichen. Warum? Weil ich nicht genug Vertrauen in…
 
Wie du durch Übernahme der vollen Verantwortung zu beruflichen und privatem Erfolg kommst! Hast du dich schon einmal für etwas nicht verantwortlich gefühlt? Eine Entscheidung zu treffen zum Beispiel? Oder eine Aufgabe zu übernehmen? Vielleicht auch einen Fehler einzuräumen? Hast du es trotzdem getan? Dann hast du in diesem Fall die Verantwortung üb…
 
Die Wahrheit über den Anwendungsbereich der so genannten 20%-Klausel! Viele Kollegen sind immer noch der Meinung: Wenn sich die Abrechnungsmenge um mehr als 20% gegenüber der Ausschreibungsmenge verändert, kann ein neuer Einheitspreis gefordert werden. Aber stimmt das so generell? Die klare Antwort: Nein! Die so genannte 20%-Klausel hat einen äußer…
 
Wie du mit ganz einfacher Hilfen zu einem super MKF-Prüfbericht kommst! Viele Menschen tun sich schwer, gut lesbare Texte zu schreiben. Das liegt meist an ein paar ganz leicht zu behebenden Stellschrauben. Auch ich fand es zu Beginn furchtbar mühsam, das alles nieder zu schreiben. Meine Sätze glichen Tausendfüßlern und hatten oft mehr Kommata als P…
 
In meiner persönlichen Geschichte erfährst du warum ist das alles mache! „Wenn wir Menschen mitnehmen wollen, müssen wir unsere Geschichte erzählen“ sagte Boris Thomas in seinem Vortrag. Dieser Satz traf mich mitten ins Herz. Instinktiv wusste ich sofort, dass es wahr ist, was er da sagt. Boris Thomas ist Geschäftsführer von Lattoflex. Boris‘s Groß…
 
Warum es manchmal gar nicht so einfach ist eine Störung von einer Änderung abzugrenzen! Es hat sich was geändert! Da sind sich alle einig. Es liegt demnach eine Leistungsabweichung vor. Worin liegt nun genau die Ursache dieser Abweichung? Wie hat sich die Thematik entwickelt? Und was sind die Folgen? In vielen Fällen ist das natürlich völlig klar. …
 
Warum es so wichtig ist, das Bausoll im Detail zu durchdenken! Die ÖNORM B 2110 hat den Begriff der Leistungsabweichung geprägt. Diese definiert sich über eine Abweichung vom vereinbarten Leistungsumfang. Synonym wird der Begriff Bausoll verwendet, der dir vielleicht geläufiger ist. Aber was ist genau das Bausoll? Wie definiert es sich? Und gibt es…
 
Teil 2 des Interviews zum Thema Verfristung von Mehrkostenforderungen! Im ersten Teil des Interviews zum Thema Verfristung haben wir die Mitteilungspflichten des Auftragnehmers gemäß ÖNORM B 2110, Punkt 7.3 erörtert. Im zweiten Teil des spannenden Interviews mit den Kollegen Anderl und Müller bekommst du detailliertes rechtliches Hintergrundwissen …
 
Teil 1 meines Interviews zum Thema Verfristung von Mehrkostenforderungen! Die „Verfristungskeule“ wird vom Auftraggeber gern als pauschaler Ablehnungsgrund heran gezogen. Hat der AN die MKF denn rechtzeitig angemeldet? Hat er sie fristgerecht der Höhe nach eingereicht? Wird eine dieser Fragen mit Nein beantwortet reibt sich der ein oder andere Bauh…
 
Warum die Prüfung von MKF's in drei Schritten erfolgt? Ich habe mich zu Beginn meiner Laufbahn als ÖBA öfters gefragt, was es denn mit diesen Fragen zur Ausführung der Leistung, zur Anmeldung der MKF und dergleichen auf sich hat. Nachdem ich von Beginn an durch die hohe Schule der Asfinag gegangen bin, folgte ich diesbezüglich den Vorgaben des MKF-…
 
Wie du zukünftig zu klaren und verständlichen Formulierungen bei deinem Baubesprechungsprotokoll kommst! Es gibt immer noch genügend Kollegen und Kolleginnen, die ihr Besprechungsprotokoll im Nachgang zur Besprechung schreiben. Sie notieren sich Stichpunkte auf dem ausgedruckten Protokoll der letzten Woche. Mit Hilfe dieser Gedankenstützen formulie…
 
Wie du mit einfachen Formulierungen mit schwierigen Besprechungsteilnehmern umgehst! Deine Aufgabe als Leiter einer Besprechung ist es, die Besprechungsziele zu erreichen. Das ist im Wesentlichen die Agenda abzuarbeiten, den Zeitrahmen einzuhalten und die getroffenen Entscheidungen sauber zu dokumentieren. Ich selbst finde es auch immer wieder hera…
 
Wie du mit Hilfe von Besprechungsregeln zu effizienteren Besprechungen kommst! Es gibt Unternehmen, die haben wirklich eine äußerst unproduktive Besprechungskultur. Da wundert es mich nicht, dass die Effizienz von Besprechungen nicht gerade hoch ist. Dabei sind Besprechungen aus unserem Berufsalltag nicht weg zu denken. Sie helfen Sachverhalte ausz…
 
Warum zuhören so schwierig und so wichtig ist!!! Als ich gestern in einem Gespräch mit einem Kollegen plötzlich bemerkte, dass ich ihm gar nicht richtig zuhöre, sondern mir bereits mein nächstes Argument überlege, wurde mir wieder die Aktualität und die Brisanz dieser Folge bewusst. Mal ehrlich: Wie oft ist dir das schon passiert? Sicherlich schon …
 
Wie du die Sackgasse in deinen Gesprächen verhindern kannst!!! Willst du wissen, warum Gespräche so oft schief gehen? In dieser Podcast Folge verrate ich dir eines der großen Geheimnisse für eine erfolgreiche Kommunikation! Stell dir folgende Situation vor: Du erklärst einem Kollegen deine Sichtweise eines Sachverhaltes. Er fragt versteht dich nich…
 
Was hinter diesem kryptischem Begriff genau steckt und welche Vorteile für die Projektabwicklung drin sind! Im ersten Teil des Interviews mit Wolf Plettenbacher und Martin Stopfer haben wir über Lean Construction im Allgemeinen gesprochen. Dem Ansatz Verschwendung im Baubetrieb zu vermeiden. Es war sehr spannend zu hören, welche Verschwendungsarten…
 
Und wie uns alternative Projektmanagementmethoden helfen diese Verschwendung zu verringern! Untersuchungen zufolge hat sich die Produktivität in der Industrie um den Faktor 50 erhöht. Wir Menschen dagegen sind in unserer Produktivität weitgehend stagniert. Ja sogar noch schlimmer als das: Durch die vielen Ablenkungen wir Handy und Email erreichen w…
 
Ist kooperative Projektabwicklung auch im hitzigen Projektalltag möglich? Im ersten Teil des Gespräches besprachen Wolfgang und ich hauptsächlich die Phase vor Bau. Im zweiten Teil geht es nun ans Eingemachte. Handlungen der Bauunternehmen, insbesondere auch der Bauwirtschaftsabteilungen, werden oftmals als wenig kooperativ auf Bauherrenseite wahr …
 
Passend zur jetzigen Krise – Der erste Teil des Interviews mit Wolfgang Wiesner zum Thema kooperative Projektabwicklung! Der Begriff „Kooperative Projektabwicklung“ ist in aller Munde. Gerade in Zeiten der Corona-Krise hört man vielfach, dass die daraus resultierenden Folgen partnerschaftlich und kooperativ abgehandelt werden sollten. Aber was heiß…
 
Auf was du jetzt unbedingt achten solltest, wenn du Baustellen in diesen Zeiten beaufsichtigst! Nun ist es also raus! Die Maßnahmen unter denen weiter gearbeitet werden kann, sind vereinbart. Die Umsetzung dieser Maßnahmen führt sicherlich zu Erschwernissen und Behinderungen im Bauablauf. Ungeachtet dessen, ob sich auf der jeweiligen Baustellen ein…
 
Warum ist gegenseitiges Vertrauen gerade bei der Abwicklung eines Bauprojektes so immanent wichtig? Und wie kannst du Vertrauen aufbauen! Gerade im hitzigen Baustellengeschäft stehen viele Kollegen unter großem Druck. Da kann schon mal eine etwas rüdere Formulierung heraus purzeln. Auf der Baustelle geht es eben etwas rauer zu, heißt es dann oft. A…
 
Was musst du in dieser Krise beachten solltest und warum sie vielleicht auch eine Chance sein kann!! Die Corona-Krise hat uns fest im Griff. Das soziale Leben ist stark eingeschränkt. Dies wirkt sich auch auf unsere Baustellen aus. Die Abwicklung der Baustellen wird durch die Beschränkung sozialen Kontakten stark beeinträchtigt. Viele Baustellen wu…
 
Lerne, wie du fachlich fundiert Vertagstermine auf Grund einer Störung der Leistungserbringung fortschreiben kannst! Die Bauzeiten werden immer knapper. Puffer für Unvorhergesehenes bleiben dabei kaum. Dadurch haben viele Änderungen oder Störungen Auswirkungen auf den Endtermin. Aber wie groß sind die zeitlichen Auswirkungen? Wie wird das richtige …
 
Wie du eine erfolgreiche Terminverfolgung gewährleistet und was und tun ist, wenn doch mal was daneben geht! In den letzten Jahren geht die Tendenz immer mehr in Richtung alles zu regulieren. Dies macht auch nicht vor der Terminschiene von Bauvorhaben halt! Nicht selten werden bei größeren Bauvorhaben viele vertragliche Zwischentermine vereinbart. …
 
Was du tun kann, um im hitzigen Projektgeschäft unproduktiven Stress zu vermeiden! Stress ist ein viel beanspruchter Begriff. Vielfach ist zu hören: „Oh Mann, bin ich im Stress!“. Aber dabei wissen viele gar nicht, was hinter dem Begriff „Stress“ eigentlich steht. Welche Reaktionen laufen dabei im Körper genau ab? Wozu gibt es diese Reaktionen? Und…
 
In dieser Folge erfährst du die wichtigsten Grundsätze, wie du dein Ziele bei Verhandlungen mit dem AN erreichst! Ein Verhandlungstermin wurde anberaumt. Die Sichtweise bei diesem Nachtrag zwischen AG und AN differiert erheblich. Im Verlauf des Gespräches wird es immer hitziger. Die Stimmung kippt. Die beiden Parteien werden immer persönlicher, ja …
 
Wie du richtig mit ungerechtfertigten Forderungen des AN umgehst! Wer kennt das nicht. Es flattert eine Mehrkostenforderung des Bauunternehmers ins Haus. Du öffnest sie und… Was?!? Spinnt der??? Die Forderungshöhe lässt dir die Zornesröte ins Gesicht steigen. Worte wie „Unverschämtheit“ sind da noch die harmlosesten Worte, die artikuliert werden. A…
 
Ich zeige dir, wie du beeinflussbare Störungen vermeidest und mit unvermeidbaren Störungen kompetent umgehst! Sicherlich eines der meist diskutierten Themen in der Bauwirtschaft. Über das Thema Störungen und Behinderungen existiert umfangreiche Literatur. Dies erscheint logisch, greifen diese doch oft so massiv in den Bauablauf des AN ein, dass die…
 
Um kompetent mit Projektänderungen umzugehen, muss man wissen wer sie initiiert hat und vor allem warum sie notwendig werden! Du kennst es sicher auch. Du befindest dich auf einer Baustellenbegehung. Der AN ist der Ansicht, dass dieser Bauteil anders sinnvoller errichtet werden könnte. Es ist eine Entscheidung über eine Projektänderung erforderlich…
 
Entscheidungen treffen ist nicht schwer, vor allem wenn man die Gründe ordentlich dokumentiert! Im schnelllebigen Baustellengeschäft ist das Treffen von Entscheidungen ein ständiger Begleiter. Viele tun sich jedoch schwer damit Entscheidungen zu treffen. Im schlimmsten Fall werden sie gar nicht getroffen. Dies hat jedoch unter Umständen gravierende…
 
Erfolgreiche Baustellenabwicklung "ohne Wenn und Aber"! Ich bin Stefan Ufertinger und habe langjährige Erfahrung in der Abwicklung von Bauprojekten auf Bauherrnseite. Ich bin Leiter der Örtlichen Bauaufsicht und Buchautor des Fachbuches „Handbuch Örtliche Bauaufsicht“. In diesem Podcast zeige ich in kurzen Episoden, wie du zukünftig deine Baustelle…
 
Erfolgreiche Baustellenabwicklung "ohne Wenn und Aber"! Die Herausforderungen in unserer schnelllebigen Zeit werden immer größer. Ständige Ablenkung durch Handy, Email oder sonstiger „Unruhestifter“ erfordern eine enorme Konsequenz und Geradlinigkeit. Dazu kommen die vielen Besprechungen und Termine. Zeit für konzentriertes Arbeiten bleibt da kaum.…
 
Erfolgreiche Baustellenabwicklung "ohne Wenn und Aber"! Wie kannst du feststellen, ob du diene Baustelle erfolgreich abgewickelt hast, oder auf dem Weg dahin bist? In dieser Episode lernst du die Indikatoren dafür kennen. Nach dem magischen Dreieck des Projektmanagement sind diese Qualität, Termine und Kosten. Auf was ihr dabei achten müsst, erläut…
 
Loading …

Korte handleiding

Google login Twitter login Classic login