SWR2 openbaar
[search 0]
Meer
Download the App!
show episodes
 
Nachrichten, Informationen und Hintergründe zum aktuellen Tagesgeschehen in der Weltpolitik. Täglich 12 und 18 Uhr im Radio bei SWR2 und hier als Podcast. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-aktuell/10001445/
  continue reading
 
Welche Bücher sind neu, was läuft im Kino, wie sieht die Festivalsaison aus und worüber diskutieren Kulturwelt und Kulturpolitik? Im Podcast SWR Kultur Aktuell widmen wir uns täglich den Nachrichten, mit Hintergründen, Gesprächen, Kritiken und Tipps. Damit Sie nichts Wichtiges mehr verpassen! Zur Sendung in der ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-kultur-aktuell/12779998/
  continue reading
 
Im Tagesgespräch widmen wir uns jeden Abend einem aktuellen Thema des Tages: Wer hat die Entscheidung getroffen? Und warum? Wo waren die Alternativen? Und was sagt die andere Seite dazu? Wir befragen Politiker*innen, Expert*innen, Vereine, Betroffene und Aktivist*innen.
  continue reading
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-am-samstagnachmittag/10001581/
  continue reading
 
Volkslieder haben in Deutschland einen schweren Stand. Sie werden mit einem belasteten Heimatbegriff und ewig gestrigen Inhalten assoziiert. Deshalb hat SWR2 die alten Lieder abgestaubt und mit über 100 Musiker*innen neu aufgenommen.
  continue reading
 
Die Reihe Kinderlieder von SWR2 und dem Carus-Verlag ist beendet. Nahezu 300 Kinder waren beteiligt, insgesamt wurden 88 Kinderlieder neu aufgenommen. Im Archiv können Sie die Sendungen herunterladen.
  continue reading
 
Der SWR2 Dokublog ist eine interaktive Website für Radio-Feature-Autoren und O-Ton-Sammler. Jeder ist ein Reporter und kann sich beteiligen, eigene Geschichten beisteuern und andere weiterschreiben. Außerdem ist es eine Plattform für Diskussionen rund ums Radio. Ausgesuchte Dokublog-Beiträge werden in der Sendung MEHRSPUR.RADIO REFLEKTIERT einmal im Monat gesendet: Sonntags von 19.30 - 20.00 Uhr in SWR2.
  continue reading
 
Ob ganz neu oder schon ganz zerlesen, für die ganz Kleinen oder für schon große Erstleser*innen, knallbunt oder schlicht – die SWR2 Literaturredakteurinnen Anja Höfer und Theresa Hübner sprechen im Podcast über Kinderbücher. Und sie berichten, ob die den Vorlesetest bei ihren eigenen Kindern bestanden haben. Außerdem ist im Limonadenbaum Platz für Hörbücher und Themen, die Kinderbuchfans bewegen: Wie gehen wir mit problematischen Klassikern um? Welche Kinderbücher finden Eltern toll, Kinder ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Der 1970 in der Oberlausitz geborene und in Ost-Berlin aufgewachsene Tom Schulz zählt seit vielen Jahren zu den renommiertesten und produktivsten Lyrikern, er wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Er lebt in Berlin und in Italien. Seine Liebe zu Italien lässt sich auch an seinem Gedichtband „Die Erde hebt uns auf“ ablesen: Da …
  continue reading
 
Willkommen zur „live music game show“ Genau so muss eine Spielhölle aussehen: Kein Tageslicht, etwas zu bunte Lampen, eine verspiegelte Bar, auf der ausgeschlürfte Austern herumliegen, und ringsum im Halbdunkel lauern an diversen Spieltischen stark gegelte Scheitel- und Schnurrbarträger mit aasigem Lächeln.Dann betritt, lackbeschuht, der Zampano di…
  continue reading
 
Europas Fußball-Verband (UEFA) rechnet mit 2,4 Milliarden Euro, Das Geld fließt in die Schweiz. Gastgeber Deutschland hat hohe Kosten und wenig wirtschaftliche Impulse. Gute Spiele und Fan-Bilder könnten aber die Konsumlaune heben.Podcast-Tipp: "Plusminus. Mehr als nur Wirtschaft" Geld. Tech. Zukunft. Anna Planken und David Ahlf packen Themen an, d…
  continue reading
 
Ungewollte Schwangerschaften sind belastend Abtreibungen sind in Deutschland zwar straffrei, aber immer noch verboten. das soll sich ändern. Eine Kommission rät, Abtreibungen innerhalb der ersten zwölf Schwangerschaftswochen zu legalisieren.Mit ihrem Buchtitel „Glückwunsch" wolle sie auch sagen: „Glückwunsch, dass du eine ungewollte Schwangerschaft…
  continue reading
 
Liebe Hörerinnen und Hörer, wir stellen unser Podcast-Angebot SWR2 Aktuell ein. Sie können diese Sendung aber weiter in der SWR2 App hören. Dort finden Sie alle SWR2-Aktuell-Ausgaben der vergangenen sieben Tage. Wenn Sie einen ausführlichen Nachrichten-Podcast hören möchten, dann empfehlen wir Ihnen das SWR Aktuell Info-Date. Dort erfahren Sie drei…
  continue reading
 
Liebe Hörerinnen und Hörer, das Tagesgespräch ist umgezogen. Ab sofort finden Sie es im Podcastkanal „SWR Aktuell Im Gespräch“. Dort können Sie jeden Tag neben dem Tagesgespräch auch andere aktuelle, politisch und gesellschaftlich relevante Interviews hören. „SWR Aktuell Im Gespräch“ finden Sie ganz einfach in der ARD Audiothek – oder auf swraktuel…
  continue reading
 
Im Interview berichtet Peter Kurth über seinen neusten Film als Kommissar Koitzsch im Polizeiruf 110 aus Halle. In der Folge „Der Dicke liebt“, die am 21. April in der ARD läuft, steht der Mord an einem Kind im Fokus der Ermittlungen. An seiner Filmfigur schätzt Peter Kurth, „dass er so empathisch ist und seine Vorstellung von Gerechtigkeit, zwisch…
  continue reading
 
Als Heilpflanze ist der Rettich wegen seiner Senföle sehr gesund. Als Gemüsebeilage hingegen ist er wegen seiner Schärfe nicht jedermanns Sache. Dabei ist er ein Lebensmittel, das sich kulinarisch sehr vielseitig einsetzen lässt. In den asiatischen Ländern weiß man den Rettich zu schätzen: während bei uns pro Kopf und Jahr gerade man 250 Gramm auf …
  continue reading
 
Hans und Katrin freuen sich auf ihr gemeinsames Kind, doch kurz nach der Geburt erhalten sie die erschütternde Nachricht, ihr Neugeborenes sei verstorben. Während Hans sich in seiner Trauer zurückzieht, hat Katrin unauslöschliche Zweifel. Daran wird ihre Beziehung zerbrechen. Über vierzig Jahre später, auch Katrin ist inzwischen verstorben, bekommt…
  continue reading
 
Elvis Presley singt eine neue Version des Hip Hop Songs „baby got Back“ - und Frank Sinatra trällert eine viel fröhlichere Version von Metallicas „Enter Sandman“. Diese Songs finden sich mit wenigen Klicks im Netz auf YouTube. Denn KI-Software kann die Stimme von lebenden und verstorbenen Musikern und Musikerinnen relativ leicht klonen. Der US-Bund…
  continue reading
 
Katalyn Hühnerfeld ist von der Muse geküsst: Sie singt, schauspielert, jongliert, schreibt kabarettistische Texte, spielt Ukulele, zaubert, macht Pantomime und malt. All das kommt in ihren Shows zum Einsatz. Die sind sehr unterhaltsam, drehen sich aber im Kern immer um ernste Themen. Im neuesten Programm „Menschen muss man mögen“ geht es um künstli…
  continue reading
 
Mal eben schnell die Mails checken und nebenher mit dem Telefon am Ohr noch einen Blick in die Zeitung oder ins Internet werfen. Dafür steht der Begriff Multitasking, der in unserer Gesellschaft meist positiv konnotiert ist, weil er mit Effizienz in Verbindung gebracht wird. Doch ist es wirklich effizienter, alles auf einmal zu machen und sich nich…
  continue reading
 
Seit dem Terrorangriff der Hamas auf Israel am 7. Oktober, erleben Juden und Jüdinnen weltweit eine neue Welle an Antisemitismus. Das Magazin wird komplett ehrenamtlich gestaltet. Er hat das Ziel, „eine unapologetische Stimme zu sein, die sich zu aktuellen Ereignissen äußert“, jedoch nicht immer in Verbindung mit Antisemitismus gebracht wird. Im ED…
  continue reading
 
Sängerin? Ja. Instrumentalistin? Eher nein. Die Geschlechterverhältnisse im Jazz sind bis heute - milde geurteilt - alles andere als ausgeglichen. So erleben es auch viele Musikerinnen im täglichen Ringen um Engagements und Anerkennung. Das Übel bei der Wurzel angepackt haben deshalb vier amerikanische Musikerinnen, Sharel Cassity (Saxofon), Collee…
  continue reading
 
Sängerin? Ja. Instrumentalistin? Eher nein. Die Geschlechterverhältnisse im Jazz sind bis heute - milde geurteilt - alles andere als ausgeglichen. So erleben es auch viele Musikerinnen im täglichen Ringen um Engagements und Anerkennung. Das Übel bei der Wurzel angepackt haben deshalb vier amerikanische Musikerinnen, Sharel Cassity (Saxofon), Collee…
  continue reading
 
Allianzen bündeln im Kulturbereich Auch im Kulturbereich leiden die Kultureinrichtungen „unter bestimmten Entscheidungen“, so Zimmermann, daher sei es sehr wichtig, das Zeichen zu setzen, dass „man auch im Kulturbereich nicht allein ist, sondern dass viele hinter einem stehen.“Ziel des Vereins sei auch, Allianzen zu bilden und miteinander ins Gespr…
  continue reading
 
Bilder und ihre Besitzer Eine Ansicht von Mainz in Öl, ein großformatiges Gemälde mit opulentem Rahmen, der Rhein, der Dom und weitere Kirchtürme sind gut zu erkennen. Nicht ungewöhnlich, ein solches Bild im Mainzer Landesmuseum zu sehen.Dass es aber nicht um dessen kunsthistorische Bedeutung geht, allerdings schon. Diesmal, in der Ausstellung „Her…
  continue reading
 
Norwegen schottet sich ab von Europa Norwegen ist ein reiches Land: Rohstoffe, Klima, Knowhow, alles scheint in Fülle vorhanden. Unter der Partei „Unser Weg“ hat sich das Land nach Pandemien und schweren europäischen Krisen in den 2030er Jahren total isoliert. Und lebt gut damit. Schwachstelle Nahrungsmittelproduktion Die Versorgung der Bevölkerung…
  continue reading
 
Zeit der psychiatrischen Gutachten ist vorbei Für die Menschen, die es betreffe, nämlich trans-, intergeschlechtliche und nicht-binäre Personen, biete die gesetzliche Neuregelung des Transsexuellengesetzes von 1981 „eine große Erleichterung“, so Lehmann. Das alte Gesetz habe diese Personen diskriminierenden Maßnahmen ausgesetzt.Zum Beispiel psychia…
  continue reading
 
Orte der rheinlandpfälzischen Demokratiegeschichte Der Mainzer Landtag zeichnet ab sofort Orte der rheinlandpfälzischen Demokratiegeschichte aus. Zum Beispiel das Deutschordenshaus in Mainz, wo vor 230 Jahren die Mainzer Republik ausgerufen wurde.Journalist und Geschichts-Youtuber Mirko Drotschmann, auch bekannt als Mr.Wissen2Go, ist als Gastredner…
  continue reading
 
Selbstverschuldete ökologische Unmündigkeit Wissen und Informationen zum Klimawandel gebe es genug, das beschreiben Richter und ihr Co-Autor Bernd Ulrich in ihrem neuen Buch „Demokratie und Revolution: Wege aus der selbstverschuldeten ökologischen Unmündigkeit“. Es fehle aber an der Selbstermächtigung, aus diesem Wissen heraus zu handeln.Nicht umso…
  continue reading
 
Erstmals steht bei einem TV-Duell ein Spitzendkandidat der AfD auf der Bühne. Björn Höcke, rechtsextremer Parteistratege, diskutiert mit Mario Voigt von der CDU. Das Duell dürfte Anhänger der AfD bestärken. Vor allem müsse es aber um die unentschlossenen Wähler gehen. Die zu überzeugen dürfte dem CDU-Kandidaten schwer fallen, denn seine Partei lieb…
  continue reading
 
Ganz unten in der Schul-Hackordnung Wer eine Brennpunktschule im Berliner Bezirk Wedding besucht, gehört eher nicht zu den Siegern der Gesellschaft. Auf dem Pausenhof wird gepöbelt und geprügelt. In den Klassenräumen kann sich kaum ein Lehrer durchsetzen. Als die 11-jährige Kurdin Mona hier landet, steht sie in der Hackordnung ganz unten. Sei es, w…
  continue reading
 
Leere Kassen und komplexe Strukturen: Ehrenamtliche Bürgermeister stoßen schnell an ihre Grenzen, wenn sie in ihren Kommunen etwas bewegen wollen. Deshalb muss Lena Weber, Bürgermeisterin von Hermeskeil in Rheinland-Pfalz, die Bürger ihrer Gemeinde oft enttäuschen. Und dient dann als Prellbock für deren Unzufriedenheit. Vom Treffen mit dem Bundespr…
  continue reading
 
„Es gibt keine jüdische Musik“ "Es gibt keine jüdische Musik", erklärt Christoph Weinert im Gespräch mit SWR2. Auch Bob Dylan sei ein jüdischer Musiker gewesen, habe aber keine jüdische Musik gemacht. So sei es auch in diesem Fall: Die Musiker, die er in seinem Film porträtiert, hätten auch deutsche Schlager oder Chansons gesungen. Dass ihre Musik …
  continue reading
 
Über 100 Kulturinstitutionen im ganzen Land nehmen am Tag der Provenienzforschung teil, um die Geschichte ihrer Sammlungen zu erforschen und zu dokumentieren. Dr. Birgit Heide, Direktorin des Mainzer Landesmuseums, betont die Detektivarbeit der Provenienzforscher*innen und die Bedeutung von Archiven für diese Aufgabe.Die Ausstellung „Herkunft ungek…
  continue reading
 
Bundeskanzler Scholz nimmt heute an der Klausur der deutschen Wirtschaftsverbände teil und reagiert damit auf deren Kritik an seiner Politik.Der Präsident des Wirtschaftsforschungs-Instituts DIW, Marcel Fratzscher, findet die Vorwürfe der Unternehmer nur zum Teil berechtigt. Zwar sei die Bürokratie in Deutschland tatsächlich ein Problem; auch sei d…
  continue reading
 
Viele verschiedenen Vorstellungen durch Klänge „Wir versuchen so etwas herzustellen wie die Evokation von Bildern“, erklärt Lissek, der auch Leiter des Projekts ist. Die Faszination des akustischen Features liege darin, dass sie eine Art Kino im Kopf erzeuge: „Das Schöne ist, wenn das zehn Leute hören, haben sie zehn verschiedene Vorstellungen von …
  continue reading
 
Anlässlich der Debatte im EU-Parlament zum umstrittenen Webportal „Voice of Europe“" warnt Sozialpsychologin und Verschwörungsideologien-Expertin Pia Lamberty vor dem Einfluss von Propaganda in Krisensituationen. Sie hält „Voice of Europe“ für ein typisches Beispiel hybrider Kriegführung durch Moskau. Typisch seien Themen wie Corona-Theorien, Kriti…
  continue reading
 
Loading …

Korte handleiding