LEP#121 - Interview Johann Hums

1:04:30
 
Delen
 

Manage episode 302501245 series 1519914
Van Florian & Peter, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.

In der Folge 121 dürfen Flo und Peter einen Athleten und Mäzen vor das Mikrofon bitten, der selbst einen interessanten Werdegang hat.

  • Johann Hums – passionierter Läufer

Vor ca. 10 Jahren wurden Johann durch einen Blick in den Spiegel die Augen geöffnet. Der sich bietende Anblick taugte gut als Reifenherstellermaskottchen und das allgemeine Wohlbefinden war enden wollend.

Als selbstständiger Unternehmer ist Johann Hums nebst Stress auch Verantwortung gewohnt. Es war Zeit für Eigenverantwortung und so begann er etwas zu ändern. Zuerst mit dem Sport, der ihm am naheliegendsten schien – dem Laufen.

Die Umfänge und die Frequenz stiegen und stiegen und bis zum Jahr 2020 war da eine Kilometerleistung von mehr als 4000 Kilometer pro Jahr am Tacho (das muss man auch mal machen).

Parallel dazu hat er sich auch mit dem Thema Ernährung beschäftigt und die seinige angepasst. Zuerst mehrere Jahre Vegetarier haben ihn diverse Dokumentationen von der veganen Lebensweise überzeugt und so ist er, beheimatet am Land im Burgenland, wo das nicht ganz so einfach wie in der Großstadt ist, allen Widerständen zum Trotz Veganer geworden.

Im (sportlichen) Alltag hat er diese Umstellung vorallem in der verkürzten Regenerationszeit bemerkt und bereut seine (aus hauptsächlich ethischen Gründen) getroffene Entscheidung auch aus sportlicher Sicht keinen Moment.

Wie es der Zufall so will, traf er bei einem Lauf in seiner Umgebung Robert, einen Teamkollegen von Flo und Peter (auch erwähnt in Folge 120), der ebenfalls in der Heimatortschaft von Johann lebt und sie waren sich nicht nur sympathisch, sondern haben auch direkt die vegane Lebensweise als Thema für Stunden gehabt (jaja…..Veganer reden immer davon, dass sie vegan sind…..jaja).

Laufen und laufen lassen (Johann Hums als Sponsor von Andreas Vojta)

Bei ihren Runden hat Johann einen Podcast erwähnt, der sehr lustig ist und den er gerne hört…und siehe da Robert kennt die beiden. War das doch glatt der Laufend Entdecken Podcast.
Über diesen Podcast und einen weiteren hat Johann von Andreas Vojta (Folge 103) und den Sorgen der österreichischen Spitzenleichtathleten erfahren.
Als Mann der Tat hat er sich mit Andreas in Verbindung gesetzt und nach einiger Zeit ist Johann nun einer der Hauptsponsoren eines der erfolgreichsten Leichtathleten Österreichs. (ein bisserl Stolz sind Flo und Peter jetzt auch 🙂 ).

Warum macht er sowas?

Johann Hums möchte dem Laufen zu einem höheren Stellenwert in Österreich verhelfen. Diese einfache und doch so vielfältige Sportart kann von allen ausgeführt werden und kann maßgeblich zur besseren Gesundheit (sowohl psychisch als auch pysisch) der Gesellschaft beitragen.

Wettkampf – kann er ….. wenn er will

Er selbst tritt zwar manchmal bei Wettkämpfen an (zum Beispiel beim VCM 2021), läuft aber am Liebsten alleine, wann auch immer er Zeit hat oder mit Hund bzw. Freunden, durch seine nähere Umgebung und absolviert so seine beinahe täglichen 25 Laufkilometer.

Für Peter und Flo ist Johann Hums eine beeindruckende Läuferpersönlichkeit, da er nicht nach Zeiten und Erfolgen giert, sondern Laufen lebt und es auch durch sein Engagement weiter unterstützt. Es braucht mehr Menschen wie Johann.

Stay in Contact

Wenn es euch gefällt würde wir uns über ein Abo und ein Bewertung auf iTunes oder Spotify freuen. Seid ihr generell an unseren Trainingsläufen interessiert, schaut doch bei unseren Strava Profilen Florian & Peter vorbei.

Viel Spass beim Hören!

Wenn ihr den Podcast direkt ohne Installation hören möchtet, könnt ihr das hier tun: Laufendentdecken auf Podbay

Florian: Twitter, Strava
Peter: Twitter, Instagram, Strava

Newsletter, Facebook, Instagram, Strava Club

Der Beitrag LEP#121 – Interview Johann Hums erschien zuerst auf Laufend Entdecken.

126 afleveringen