Artwork

Inhoud geleverd door Sandro Wulf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Sandro Wulf, and Fachanwalt für Arbeitsrecht. Alle podcastinhoud, inclusief afleveringen, afbeeldingen en podcastbeschrijvingen, wordt rechtstreeks geüpload en geleverd door Sandro Wulf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Sandro Wulf, and Fachanwalt für Arbeitsrecht of hun podcastplatformpartner. Als u denkt dat iemand uw auteursrechtelijk beschermde werk zonder uw toestemming gebruikt, kunt u het hier beschreven proces https://nl.player.fm/legal volgen.
Player FM - Podcast-app
Ga offline met de app Player FM !

Seit wann ist das Arbeitszeit? Wann ist sie zu bezahlen? Teil 1!

10:03
 
Delen
 

Manage episode 405667038 series 3302971
Inhoud geleverd door Sandro Wulf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Sandro Wulf, and Fachanwalt für Arbeitsrecht. Alle podcastinhoud, inclusief afleveringen, afbeeldingen en podcastbeschrijvingen, wordt rechtstreeks geüpload en geleverd door Sandro Wulf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Sandro Wulf, and Fachanwalt für Arbeitsrecht of hun podcastplatformpartner. Als u denkt dat iemand uw auteursrechtelijk beschermde werk zonder uw toestemming gebruikt, kunt u het hier beschreven proces https://nl.player.fm/legal volgen.
Was gilt aktuell als Arbeitszeit? Bin ich wirklich zu spät? Ist das eine Überstunde? Muss der Arbeitgeber diese bezahlen? Diese Fragen kommen immer wieder in unterschiedlichen Konstellationen auf. So auch bei Belinda, die mir geschrieben hat. In der heutigen Folge möchte ich wieder einmal auf eine Zuschauer- beziehungsweise Zuhörerfragen eingehen. Über den aktiven Austausch freue ich mich immer besonders. Herzlich Willkommen zu einer neue Folge deines Podcast Einfach Recht, dein Podcast rund ums Arbeitsrecht. Thema heute: Fragen zur Arbeitszeit und Arbeitszeiterfassung Arbeitszeit ist zu vergüten. Deshalb ist die Antwort für die Mitarbeiter wichtig, was ist vergütungspflichtige Arbeitszeit. Danach bestimmt sich auch, ob er rechtzeitig die Arbeit aufgenommen hat. Zugleich ist es für den Arbeitgeber von Bedeutung , ab wann er überhaupt die Zeit als Arbeitszeit erfassen muss und ab wann er Pflichtverletzungen mit Abmahnungen oder Kündigungen belegen kann. Was darf der Arbeitgeber verlangen und was nicht? Deshalb ist die Beantwortung dieser Fragen für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber gleich wichtig. Die erste Frage von Belinda war: 1. Darf der Arbeitgeber anordnen, dass ich 15 Minuten vor dem eigentlichen Arbeitsbeginn bereits in den Räumlichkeiten sein muss, um mich am PC anzumelden, die Programme hochzufahren, Kaffee zu holen, schlicht mich arbeitsfähig zu machen?. Sind diese 15 Minuten wirklich keine Arbeitszeit? Das gleiche gilt zum Feierabend. Muss ich dem Arbeitgeber diese 30 Minuten täglich schenken? 2. Im Arbeitsvertrag geregelt sind 10 Überstunden pauschal im Monat grundsätzlich mit dem Gehalt abgegolten. Darf der Arbeitgeber das? Antworten auf diese Frage und spannende Gestaltungsmöglichkeiten gibt es in diesen beiden Podcastfolgen. --- Hier erfährst Du mehr: www.kanzlei-wulf.de https://www.youtube.com/channel/UCrQwjHCOFa81UwDsWw9oDiQ https://www.facebook.com/@einfachrecht https://www.linkedin.com/in/kanzleiwulfmd/ https://www.xing.com/profile/Sandro_Wulf/cv https://www.instagram.com/@kanzleiwulf Bei Fragen diskutiere mit uns auf den sozialen Netzwerken, schreibe uns deine Frage in den Kommentar oder per Mail an info@kanzlei-wulf.de (ArbG Magdeburg Urt. v. 26.10.2016 – 3 Ca 3220/15) Wenn Dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig, wenn Du ihn abonnierst und mit einer positiven Bewertung hier bei iTunes unterstützt. Du hilfst mir damit, den Podcast "Einfach Recht" sichtbarer zu machen und noch mehr interessierte Menschen zu erreichen. Gern kannst du ihn auch mit Freunden teilen. Vielen Dank dein Sandro und dein Team der Kanzlei Wulf & Collegen. --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/sandro-wulf/message
  continue reading

180 afleveringen

Artwork
iconDelen
 
Manage episode 405667038 series 3302971
Inhoud geleverd door Sandro Wulf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Sandro Wulf, and Fachanwalt für Arbeitsrecht. Alle podcastinhoud, inclusief afleveringen, afbeeldingen en podcastbeschrijvingen, wordt rechtstreeks geüpload en geleverd door Sandro Wulf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Sandro Wulf, and Fachanwalt für Arbeitsrecht of hun podcastplatformpartner. Als u denkt dat iemand uw auteursrechtelijk beschermde werk zonder uw toestemming gebruikt, kunt u het hier beschreven proces https://nl.player.fm/legal volgen.
Was gilt aktuell als Arbeitszeit? Bin ich wirklich zu spät? Ist das eine Überstunde? Muss der Arbeitgeber diese bezahlen? Diese Fragen kommen immer wieder in unterschiedlichen Konstellationen auf. So auch bei Belinda, die mir geschrieben hat. In der heutigen Folge möchte ich wieder einmal auf eine Zuschauer- beziehungsweise Zuhörerfragen eingehen. Über den aktiven Austausch freue ich mich immer besonders. Herzlich Willkommen zu einer neue Folge deines Podcast Einfach Recht, dein Podcast rund ums Arbeitsrecht. Thema heute: Fragen zur Arbeitszeit und Arbeitszeiterfassung Arbeitszeit ist zu vergüten. Deshalb ist die Antwort für die Mitarbeiter wichtig, was ist vergütungspflichtige Arbeitszeit. Danach bestimmt sich auch, ob er rechtzeitig die Arbeit aufgenommen hat. Zugleich ist es für den Arbeitgeber von Bedeutung , ab wann er überhaupt die Zeit als Arbeitszeit erfassen muss und ab wann er Pflichtverletzungen mit Abmahnungen oder Kündigungen belegen kann. Was darf der Arbeitgeber verlangen und was nicht? Deshalb ist die Beantwortung dieser Fragen für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber gleich wichtig. Die erste Frage von Belinda war: 1. Darf der Arbeitgeber anordnen, dass ich 15 Minuten vor dem eigentlichen Arbeitsbeginn bereits in den Räumlichkeiten sein muss, um mich am PC anzumelden, die Programme hochzufahren, Kaffee zu holen, schlicht mich arbeitsfähig zu machen?. Sind diese 15 Minuten wirklich keine Arbeitszeit? Das gleiche gilt zum Feierabend. Muss ich dem Arbeitgeber diese 30 Minuten täglich schenken? 2. Im Arbeitsvertrag geregelt sind 10 Überstunden pauschal im Monat grundsätzlich mit dem Gehalt abgegolten. Darf der Arbeitgeber das? Antworten auf diese Frage und spannende Gestaltungsmöglichkeiten gibt es in diesen beiden Podcastfolgen. --- Hier erfährst Du mehr: www.kanzlei-wulf.de https://www.youtube.com/channel/UCrQwjHCOFa81UwDsWw9oDiQ https://www.facebook.com/@einfachrecht https://www.linkedin.com/in/kanzleiwulfmd/ https://www.xing.com/profile/Sandro_Wulf/cv https://www.instagram.com/@kanzleiwulf Bei Fragen diskutiere mit uns auf den sozialen Netzwerken, schreibe uns deine Frage in den Kommentar oder per Mail an info@kanzlei-wulf.de (ArbG Magdeburg Urt. v. 26.10.2016 – 3 Ca 3220/15) Wenn Dir der Podcast gefällt, freue ich mich riesig, wenn Du ihn abonnierst und mit einer positiven Bewertung hier bei iTunes unterstützt. Du hilfst mir damit, den Podcast "Einfach Recht" sichtbarer zu machen und noch mehr interessierte Menschen zu erreichen. Gern kannst du ihn auch mit Freunden teilen. Vielen Dank dein Sandro und dein Team der Kanzlei Wulf & Collegen. --- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/sandro-wulf/message
  continue reading

180 afleveringen

Alle afleveringen

×
 
Loading …

Welkom op Player FM!

Player FM scant het web op podcasts van hoge kwaliteit waarvan u nu kunt genieten. Het is de beste podcast-app en werkt op Android, iPhone en internet. Aanmelden om abonnementen op verschillende apparaten te synchroniseren.

 

Korte handleiding