Corona-Odyssee einer Traditionsmarke – wie der Ledertaschenhersteller Picard sich nach der Insolvenz selbst gerettet hat

49:06
 
Delen
 

Manage episode 293590379 series 2649514
Van Capital / Stern / Audio Alliance, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.

Der Ledertaschenhersteller Picard wurde in der Corona-Krise von allen Seiten getroffen: Flughäfen dicht, Kaufhäuser geschlossen, kaum keiner brauchte Reisegepäck oder eine neue Aktentasche. Ab Mai ging das Obertshausener Unternehmen in ein Schutzschirmverfahren, später in die Insolvenz – die Bank gab keinen Kredit mehr. Die Rettung kam durch Kapital, das Freunde und die Familie gaben. Im Gespräch erzählt Georg Picard, der die Traditionsmarke in vierter Generation führt, von der Odyssee und seinen Plänen für die Zukunft – und warum Handwerk in Deutschland mehr geschätzt werden muss // Weitere Themen: Das historische Urteil gegen Shell / Börsenupdate mit n-tv-Expertin Katja Dofel

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

158 afleveringen