Artwork

Inhoud geleverd door Philipp Frohn, Felix Petruschke, Philipp Frohn, and Felix Petruschke. Alle podcastinhoud, inclusief afleveringen, afbeeldingen en podcastbeschrijvingen, wordt rechtstreeks geüpload en geleverd door Philipp Frohn, Felix Petruschke, Philipp Frohn, and Felix Petruschke of hun podcastplatformpartner. Als u denkt dat iemand uw auteursrechtelijk beschermde werk zonder uw toestemming gebruikt, kunt u het hier beschreven proces https://nl.player.fm/legal volgen.
Player FM - Podcast-app
Ga offline met de app Player FM !

Traumrenditen mit Themen-ETFs: Was können Tech-, Klima- und Alkoholfonds?

26:53
 
Delen
 

Manage episode 409865922 series 3316234
Inhoud geleverd door Philipp Frohn, Felix Petruschke, Philipp Frohn, and Felix Petruschke. Alle podcastinhoud, inclusief afleveringen, afbeeldingen en podcastbeschrijvingen, wordt rechtstreeks geüpload en geleverd door Philipp Frohn, Felix Petruschke, Philipp Frohn, and Felix Petruschke of hun podcastplatformpartner. Als u denkt dat iemand uw auteursrechtelijk beschermde werk zonder uw toestemming gebruikt, kunt u het hier beschreven proces https://nl.player.fm/legal volgen.
WirtschaftsWoche BörsenWoche

ETFs sind wahrscheinlich jedem Anleger ein Begriff. Eine besondere Form sind aber Themen-ETFs. Diese haben sich auf spezielle Branchen oder Trends fokussiert – zum Beispiel Künstliche Intelligenz, Erneuerbare Energien oder Rohstoffe. Wer glaubt, die Themen der Zukunft zu kennen und von aktuellen Trends profitieren möchte, der ist hier richtig. Im besten Fall können Anleger mit Themen-ETFs die Rendite des Portfolios massiv steigern. Es gibt aber auch Risiken: Weil Themen-ETFs deutlich selektiver zusammengesetzt sind als branchenübergreifende ETFs, ist das Verlustrisiko höher. Anleger laufen zudem Gefahr, einem bereits abflauenden Hype hinterherzulaufen. Worauf gilt es also zu achten? In dieser Folge schauen sich Clara und Felix mehrere ETFs aus drei Bereichen genauer an: Technologie, Klima und – nicht zur Auflockerung – Alkohol und Drogen. Und sie verraten, wo sich ein Investment lohnen könnte und von welchen ETFs man besser die Finger lassen sollten.

Besprochene Wertpapiere: Lyxor STOXX Europe 600 Food & Beverage ETF (ISIN: LU2082997359) Lyxor STOXX Europe 600 Personal & Household Goods ETF (LU2082998324) Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened ETF (LU1900066033)

Disclaimer: Dieser Podcast ist keine Anlageberatung, sondern dient lediglich der Information und Unterhaltung. Die Hosts oder der Verlag übernehmen keine Haftung für Anlageentscheidungen, die ihr aufgrund der im Podcast gehörten Informationen trefft.


Exklusiv für WirtschaftsWoche BörsenWoche-Hörerinnen und -Hörer gibt es außerdem hier ein besonderes Abo-Angebot: https://vorteile.wiwo.de/bw-podcast/

Helfen Sie uns, unsere Podcasts weiter zu verbessern. Ihre Meinung ist uns wichtig: www.wiwo.de/zufriedenheit

Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER

  continue reading

126 afleveringen

Artwork
iconDelen
 
Manage episode 409865922 series 3316234
Inhoud geleverd door Philipp Frohn, Felix Petruschke, Philipp Frohn, and Felix Petruschke. Alle podcastinhoud, inclusief afleveringen, afbeeldingen en podcastbeschrijvingen, wordt rechtstreeks geüpload en geleverd door Philipp Frohn, Felix Petruschke, Philipp Frohn, and Felix Petruschke of hun podcastplatformpartner. Als u denkt dat iemand uw auteursrechtelijk beschermde werk zonder uw toestemming gebruikt, kunt u het hier beschreven proces https://nl.player.fm/legal volgen.
WirtschaftsWoche BörsenWoche

ETFs sind wahrscheinlich jedem Anleger ein Begriff. Eine besondere Form sind aber Themen-ETFs. Diese haben sich auf spezielle Branchen oder Trends fokussiert – zum Beispiel Künstliche Intelligenz, Erneuerbare Energien oder Rohstoffe. Wer glaubt, die Themen der Zukunft zu kennen und von aktuellen Trends profitieren möchte, der ist hier richtig. Im besten Fall können Anleger mit Themen-ETFs die Rendite des Portfolios massiv steigern. Es gibt aber auch Risiken: Weil Themen-ETFs deutlich selektiver zusammengesetzt sind als branchenübergreifende ETFs, ist das Verlustrisiko höher. Anleger laufen zudem Gefahr, einem bereits abflauenden Hype hinterherzulaufen. Worauf gilt es also zu achten? In dieser Folge schauen sich Clara und Felix mehrere ETFs aus drei Bereichen genauer an: Technologie, Klima und – nicht zur Auflockerung – Alkohol und Drogen. Und sie verraten, wo sich ein Investment lohnen könnte und von welchen ETFs man besser die Finger lassen sollten.

Besprochene Wertpapiere: Lyxor STOXX Europe 600 Food & Beverage ETF (ISIN: LU2082997359) Lyxor STOXX Europe 600 Personal & Household Goods ETF (LU2082998324) Amundi MSCI Semiconductors ESG Screened ETF (LU1900066033)

Disclaimer: Dieser Podcast ist keine Anlageberatung, sondern dient lediglich der Information und Unterhaltung. Die Hosts oder der Verlag übernehmen keine Haftung für Anlageentscheidungen, die ihr aufgrund der im Podcast gehörten Informationen trefft.


Exklusiv für WirtschaftsWoche BörsenWoche-Hörerinnen und -Hörer gibt es außerdem hier ein besonderes Abo-Angebot: https://vorteile.wiwo.de/bw-podcast/

Helfen Sie uns, unsere Podcasts weiter zu verbessern. Ihre Meinung ist uns wichtig: www.wiwo.de/zufriedenheit

Mehr über die Angebote unserer Werbepartnerinnen und -partner finden Sie HIER

  continue reading

126 afleveringen

Alle afleveringen

×
 
Loading …

Welkom op Player FM!

Player FM scant het web op podcasts van hoge kwaliteit waarvan u nu kunt genieten. Het is de beste podcast-app en werkt op Android, iPhone en internet. Aanmelden om abonnementen op verschillende apparaten te synchroniseren.

 

Korte handleiding