Rainer Maria Rilkes "Duineser Elegien" - "Ein namenloser Sturm, ein Orkan im Geist"

28:32
 
Delen
 

Manage episode 337685800 series 2419672
Van Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.
Schwarzweißporträt von Rainer Maria Rilke, der von einem aufgeschlagenen Buch aufblickt.Rainer Maria Rilkes „Duineser Elegien“ sind geprägt von den Brüchen der Moderne und den Erfahrungen des Ersten Weltkriegs. Wie lesen wir dieses Werk heute, hundert Jahre nach dem Erscheinen? In einer Zeit, in der wir wieder mit einem Krieg konfrontiert sind?
Von Astrid Nettling
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei

1145 afleveringen