Schriftsteller Erwin Strittmatter - Der Patriarch und sein „System Schulzenhof“

9:55
 
Delen
 

Manage episode 337364794 series 1454803
Van Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.
Der Schriftsteller Erwin Strittmatter, 14.08.1912-31.01.1994, fotografiert vor einer Lesung in Weimar im September 1992. Er sitzt, gestützt auf einen Gehstock, Gedanken verloren auf einer Parkbank.Ein DDR-Schriftsteller, populär in Ost und West durch seine Romantrilogie „Der Laden“. Eine ländliche Idylle in Brandenburg – und eine raue Wirklichkeit: Erwin Strittmatter war auf seinem Schulzenhof ein tyrannischer altdeutscher Patriarch.
Von Paul Kother
www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei

1242 afleveringen