«Die Transformation zu einer CO2-freien Schweiz ist finanzierbar»

14:56
 
Delen
 

Manage episode 300372362 series 2586436
Van Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF), ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.
Damit die Schweiz bis 2050 netto CO2-frei wird, müssen fast 400 Milliarden Franken investiert werden. Das zeigt eine neue Studie der Bankierverereinigung. Dies zu finanzieren sei machbar, sagen die Banken. Und UBS-Chefökonom Daniel Kalt stimmt zu: «Das sind zwei Prozent des BIP, das ist machbar.» Weitere Themen in der Wirtschaftswoche: Die Schweizer Industrie spürt Aufwind, und weltweit steigen die Gewinne der grossen Konzerne schon wieder über das Vor-Corona-Niveau Bargeld ist nicht mehr die Nummer Eins - die Pandemie beschleunigt auch den Vormarsch des bargeldlosen Bezahlens. Eine Zukunft ganz ohne Bargeld ist für Daniel Kalt trotzdem kaum denkbar

88 afleveringen