Von Grauen Wölfen und Geheimdiensten - Das Attentat auf Papst Johannes Paul II

51:32
 
Delen
 

Manage episode 295245208 series 2913008
Van Bayerischer Rundfunk, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.

Am 13. Mai 1981 wird auf Papst Johannes Paul II ein Mordanschlag verübt. Der Täter ist ein gesuchter Terrorist aus der Türkei. Doch was sind seine Motive, wer sind seine Komplizen? Die Spurensuche nach vermeintlichen Drahtziehern führt uns zu verschiedenen Geheimdiensten und den Grauen Wölfen.

Literaturtipps:

Matthias Drobinski und Thomas Urban: "Johannes Paul II. Der Papst, der aus dem Osten kam", erschienen bei C.H.Beck

Valeska von Roques: "Verschwörung gegen den Papst: Die Hintergründe des Attentats auf Johannes Paul II", erschienen bei Goldmann

Ein Interview mit dem Politikwissenschaftler Ismail Küpeli über ein mögliches Verbot der Grauen Wölfe

Veranstaltungstipp:

Am 01.07.2021 findet eine kostenfreie Online-Diskussion der Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. zu den Grauen Wölfen statt.


12 afleveringen