Christine Hannemann | Wohnsoziologin | Erforscht, wie sich gesellschaftliche Veränderungen im Wohnen zeigen

33:17
 
Delen
 

Manage episode 297991251 series 1275853
Van Südwestrundfunk, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.
Christine Hannemann hält den einzigen Lehrstuhl für Wohnsoziologie in Deutschland und erforscht an der Universität Stuttgart, wie sich gesellschaftliche Veränderungen im Wohnen zeigen. Sie fordert, den Flächenverbrauch beim Wohnen zu überdenken. Eine neue Baupolitik, die am Gemeinwohlgedanken ausgerichtet ist, hält sie für zukunftsweisend. Und sie plädiert dafür, sich mit spätestens Mitte sechzig entschieden zu haben, wie man im Alter am besten wohnt. Die Wohnforscherin selbst plant, gemeinsam mit ihrem Partner in einer am Gemeinwohl orientierten, ökologisch nachhaltig errichteten Genossenschaft zu leben. Wohnforscherin Prof. Christine Hannemann beschreibt in SWR1 Leute, wie sich das Wohnen der Zukunft gestalten lässt. Moderation: Nicole Köster

1628 afleveringen