Der US-Markt im Fokus

33:54
 
Delen
 

Manage episode 306335334 series 2982893
Van Deutsche Zentrale für Tourismus, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.
Trends aus dem wichtigsten Überseemarkt für das Reiseland Deutschland

In der Auftaktfolge des DZT-Branchenpodcasts steht der wichtigste Überseemarkt für den Incoming-Tourismus in Deutschland im Fokus: die USA. Gastgeberin Petra Hedorfer begrüßt mit Matthew D. Upchurch von Virtuoso und Kristin Karst von AMA Waterways zwei CEOs und Big Player der Reiseindustrie. Nach dem großen Einbruch 2020 ist für das Reiseland Deutschland ein Aufschwung zu sehen, auch weil die Bundesrepublik im Zuge der Pandemie im Vergleich zu anderen Destinationen noch interessanter für Amerikaner geworden ist. Der Aspekt der Gesundheitssicherheit ist durch Corona in den Vordergrund gerückt, zudem gibt es einen Trend zum bewussteren Reisen: Naturnähe, exklusive Erlebnisse an besonderen Orten und Nachhaltigkeit werden immer wichtiger. Urlauber geben mehr Geld aus und bleiben länger. Außerdem befassen sich Frau Hedorfer und ihre Gäste mit den Fragen, wie das Vor-Corona-Niveau erreicht und sogar übertroffen werden kann und warum Luxusreisende durch einen besonderen Zugang zu exklusiven Orten dem kulturellen Erbe, der Natur und der Wirtschaft helfen können.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.germany.travel Folgen Sie uns: https://www.facebook.com/ReiselandDeutschland https://www.instagram.com/germanytourism/ https://twitter.com/GermanyTourism https://www.youtube.com/user/germanytourism

3 afleveringen