Faschismus in Italien - 100 Jahre nach Mussolini

15:04
 
Delen
 

Manage episode 333643074 series 2570225
Van NDR Info, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.

100 Jahre nach dem Amtsantritt Mussolinis sind die Rechten in Italien wieder auf dem Vormarsch. Die „Brüder Italiens“ - politisch noch extremer als die Lega - sind in Umfragen heute stärkste politische Kraft. Es gibt eine öffentliche Ausstellung, die den späteren Diktator glorifiziert; ein privates Museum, in dem Mussolini-Devotionalien ausgestellt werden und die weit verbreitete Ansicht, unter Mussolini sei nicht alles schlecht gewesen.
Unser Autor hat sich in Italien auf Spurensuche begeben, unter anderem war er auf einer Wahlkampfveranstaltung der „Brüder Italiens“.
Weiter interessante Informationen:
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/italien-mussolini-rechtsextreme-101.html

504 afleveringen