Mi218 – „Blutopfer“

2:24:08
 
Delen
 

Manage episode 332807128 series 1459464
Van Methodisch inkorrekt!, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.
... direkt vom Polarkreis der Wissenschaft

Inhalt:

00:00:00 Intro
00:00:49 Begrüßung
00:07:40 Rallye-Reini
00:39:10 Chemo
00:58:09 Unterstützerinnen
01:00:23 Themen der Woche
01:05:57 Thema 1: Salzwasser
01:24:32 Experiment der Woche
01:32:18 Thema 2: "Depressive Gesellschaft"
02:03:12 Zusammenfassung
02:03:45 Schwurbel der Woche

Reinhard ist aktuell im bewaldeten und bemückten Finnland im Rahmen der BSC. Wenn ihr wollt, könnt ihr hier nachverfolgen wo sich das Team "Don't Panic" gerade befindet. Das Team sammelt dabei für einen guten Zweck den ihr hier unterstützen könnt.

TRIGGERWARNUNG: Nicolas berichtet vom ersten Chemoblock.

Thema 1: "Salzwasser, aka: Die Ursuppe war salzig" – Salz ist ja bekanntermaßen das beste Wärmemittel ... Ähm. Echt? Zumindest gilt das für die Urerde, wie Forscherinnen und Forscher herausgefunden haben! Demnach hat ein leicht höherer Salzgehalt des Urmeeres die Klimaentwicklung der frühen Erde wohl positiv beeinflusst und diese erwärmt und stabilisiert. Wohl keine Alternative zum Gas, aber gut zu wissen!

Thema 2: "Depressive Gesellschaft" – das Verdauungssystem hat direkten Einfluss auf unsere Psyche. Die Zugabe von hochdosierten Probiotika kann dabei die Symptome von depressiven Menschen lindern.
Zum Thema Depression allgemein: Schreibt gerne eure Erfahrungen zum Thema in die Kommentare.
Hier geht's zur Deutschen Depressionshilfe
Hier findet ihr erste Anlaufstellen in eurer Region

Schwurbel der Woche: "Energie-Waschkugel" – falls ihr euch schon immer mal eine teure Waschkugel für die Waschmaschine gewünscht habt, die den gleichen Effekt hat wie reines Wasser, empfehlen wir die Eso-Waschkugel ... nicht.

Experiment der Woche: Tischtennisball und Trichter – ihr benötigt (Überraschung) einen Tischtennisball, einen Trichter und Wasser. Wenn ihr keinen Trichter habt, dann könnt ihr aus einer PET-Flasche einen basteln. Füllt man geschickt und schnell (!) eine größere Menge Wasser rein, schwimmt der leichtere Tischtennisball allerdings nicht oben, sondern bleibt unten! Hält man die Flasche unten mit der Hand zu, tut der Tischtennisball auch das, was man von ihm erwartet: er schwimmt oben.

Intro: Freude schöner Götterfunken, Minkorrekt-Version

Wichtige Adressen:

Unseren Discord findet ihr unter: https://discord.gg/PZ3cTUdMNx

Merch gibt es hier: http://www.modisch-inkorrekt.de

Minkorrekt ohne Werbung bekommt ihr bei Steady.

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

308 afleveringen