#12 Jüdische Geschichte Kompakt - Rahel Levin Varnhagen und der jüdische Salon

34:13
 
Delen
 

Manage episode 296516266 series 2891185
Van Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg und Moses Mendelssohn Zentrum für Europäisch-Jüdische Studien, Potsdam, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, and Moses Mendelssohn Zentrum für Europäisch-Jüdische Studien, ontdekt door Player FM en onze gemeenschap - copyright toebehorend aan de uitgever, niet aan Player FM. Audio wordt direct van hun servers gestreamd. Klik de abonneren-knop aan om updates op Player FM te volgen of plak de feed URL op andere podcast apps.
Staffel "Buch", Folge 2: Rahel Levin Varnhagen und der jüdische Salon - Gespräch zwischen Anna-Dorothea Ludewig und Hannah-Lotte Lund

Herzlich Willkommen zu dieser Folge von Jüdischer Geschichte Kompakt,

in dieser Folge sprechen PD Dr. Anna-Dorothea Ludewig vom Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam und Dr. Hannah-Lotte Lund, Direktorin des Kleist-Museums in Frankfurt (Oder), über Rahel Levin Varnhagen, berühmt als Gastgeberin eines Salons, und führen Sie nicht nur an die Salonnière als Schriftstellerin heran, sondern befragen auch unsere Faszination von den jüdischen Salons als Orte der Geselligkeit und des Austauschs um 1800. Es geht in dieser Folge sowohl um die Emanzipation der jüdischen Minderheit in der deutschen Gesellschaft, als auch um die besonderen Herausforderungen für Frauen als Schriftstellerinnen im ausgehenden 18. und frühen 19. Jahrhundert. Die Gesprächspartnerinnen spannen damit anlässlich des 250. Geburtstags von Rahel Varnhagen den Bogen vom schriftstellerischen Prozess des Verfassens von Büchern über das Gespräch _über _Bücher bis zum Erinnerungsort Jüdischer Salon in der deutschen Literaturgeschichte.

Falls Sie darüber hinaus mehr dazu erfahren wollen, dann empfehlen wir Ihnen die Dissertation von Hannah-Lotte Lund: Der Berliner "jüdische Salon" um 1800. Emanzipation in der Debatte, Berlin 2012, open access hier: https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9783110271744.1/html

Wir wünschen Ihnen erkenntnisreiches Zuhören und vielleicht gar anschließendes Nachlesen - bleiben Sie gesund und interessiert, wir hören uns!

Ihr Team des Podcast Jüdische Geschichte Kompakt

17 afleveringen