Ndr Info openbaar
[search 0]
Meer

Download the App!

show episodes
 
Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? In unserem Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Die NDR Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Beke Schulmann sprechen dazu alle zwei Wochen im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt. Die A ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.
 
Wenn die Eilmeldung über die Bildschirme der Nachrichtenredaktion fliegt, dann geht es schnell. Es wird recherchiert, fundiert und informiert. Immer verlässlich - ob bei langen Recherchen oder Geschichten aus dem Alltag - wir bringen ins Programm, was Norddeutschland und die Welt bewegt. Wie das alles geht? Der Blick hinter die Kulissen von NDR Info - als Podcast.
 
Die Sendung setzt sich kritisch mit aktuellen Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. Schwelende Konflikte und Krisen eskalieren immer schneller zu bewaffneten Auseinandersetzungen. Militärausgaben steigen, milliardenschwere Rüstungsprojekte sorgen für Schlagzeilen, warum geht es mit der Abrüstung nicht voran? Seit mehr als 50 Jahren hinterfragt die NDR Info-Sendereihe Streitkräfte und Strategien offizielle Erklärungen, legt die Interessen und Motive der jeweiligen Akteure of ...
 
Mit einem Hörfunk-Angebot in arabischer Sprache reagiert COSMO auf die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen. In der halbstündigen Sendung "Al-Saut Al-Arabi - Die arabische Stimme" sind montags bis freitags auch die Inhalte von "Refugee Radio" mit Inhalten speziell für Geflüchtete zu finden. Neben aktuellen Nachrichtenmeldungen bleibt in der Sendung viel Platz für Beiträge, Interviews und Gespräche. So werden auch die Neuankömmlinge in Deutschland gut informiert, die die deutsche Sp ...
 
Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bewegend. Newsletter und Infos: ndr.de/radiokunst.
 
Die Gesellschaft spaltet sich in Lager, die nicht zueinander finden wollen. Populisten erhalten immer mehr Zuspruch, die Intoleranz nimmt zu. Eine Entwicklung, die Sorgen bereitet. Aber, was tun? Der NDR Info Podcast von Bastian Berbner geht dieser Frage nach, erzählt von Geschichten aus dem Alltag und wie es Menschen geschafft haben, den Hass zu besiegen. Informationen und Musikliste: https://www.ndr.de/180grad - Kontakt: mail@hundert-achtzig.de
 
CiberSeguridad y Tecnología Informática. Posiblemente el mejor Podcast de habla hispana. - Noticias semanales, Monográficos y CiberPíldoras. - Entrevistas a CISO / CIO de España y Latam. - Concurso semanal. - Dirige: Carlos Lillo. - Equipo: Rafael Tortajada, Nuria Andrés, Sergio Lillo, Manuela Muñoz, Raúl Guillén, Rocío Vaquero, Dani Vaquero, Patricia Mármol, Arantxa Calvo, Marta Beltrán, Miguel Ángel De Castro, Fanny Pérez, Joan Massanet, Carlos Valerdi y Agustín Valencia. - clickciber.com ...
 
Die NDR Info Reporter Benedikt Strunz und Philipp Eckstein geben in fünf Folgen im "Paradise Papers"-Podcast Einblicke in ihre Recherchen mit WDR, "SZ" und Journalisten weltweit. "Paradise Papers" - so lautet der Titel einer Recherche von Journalistinnen und Journalisten in aller Welt. Grundlage dafür war ein 1,4 Terabyte großer Datensatz. Darin verborgen: brisante Informationen über die Tricks von Superreichen, Prominenten, Kriminellen und Konzernen, die ihren Besitz verstecken und ihre Ste ...
 
Loading …
show series
 
Unsere Expertin Sandra Ciesek erläutert, warum es so gefährlich ist, die Pandemie jetzt im Herbst zu unterschätzen. Außerdem: Warum Tests wieder eine größere Rolle spielen sollten. Und: Post-Covid und Kinder. Zeitmarken: 00:01:32 Steiler Anstieg bei Inzidenzen und Zusammenhang mit Hospitalisierungen 00:05:34 Pandemie im internationalen Vergleich 00…
 
Armutsabwertung ist ein Standard des Boulevardjournalismus, der mit Hilfe von Klischees ganze gesellschaftliche Gruppen stigmatisiert. "Das ist Deutschlands faulster Arbeitsloser!" Ein Satz, der viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Doch es ist mehr als ein Medienphänomen: Die Soziologie erforscht Armutsabwertung schon länger. Welche Erkenntnisse gib…
 
Arbeitslosigkeit und niedrige Löhne machen jungen Menschen in der Türkei zu schaffen. Viele fühlen sich zudem gesellschaftlich eingeengt. Die Türkei hat eine sehr junge Bevölkerung, viel jünger als in Deutschland. Während hierzulande der Altersdurchschnitt bei knapp 45 Jahren liegt, sind es in der Türkei nur gut 30 Jahre. Die junge Generation hat f…
 
Jahrzehntelang hatte die Arktis für das Militär keine große Bedeutung. Durch den Klimawandel werden Bodenschätze zugänglich. Großmächte und Anrainer-Staaten verstärken ihre militärische Präsenz. Die Podcast-Themen (21), 22.10.2021 Schwerpunkt Großmächtekonkurrenz in der Arktis - Militarisierung statt Kooperation? (bei 3'05) Sicherheitspolitische No…
 
Viele Fachkräfte haben Griechenland verlassen. Eine Tech-Offensive für ausländische IT-Firmen soll sie zurück locken. Spätestens die Corona-Krise hat deutlich gemacht: Die griechische Wirtschaft ist zu einseitig auf den Tourismus ausgerichtet. Deswegen setzt die Regierung unter Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis jetzt verstärkt auf die Tech-Indu…
 
Corny Littmann, Jahrgang 1952, ist eine öffentliche Figur, eine schillernde Rampensau: Schauspieler, schwuler Aktivist, Politiker, Unternehmer, Regisseur, ehemaliger Fußballpräsident. Sein Werdegang ist wie eine Zeitreise durch die Bundesrepublik - von den 70ern bis heute. Schon mit 11 spielt Corny in "Ali Baba und die 40 Räuber". Mit 18 hat er sei…
 
Die UN-Friedensmission Minusma hat Mali nicht stabilisieren können. Im Land herrscht weiter Terror. Seit dem Abzug der Bundeswehr-Truppen aus Afghanistan gilt die Entsendung von Truppen nach Mali als der größte Einsatz deutscher Sicherheitskräfte im Ausland - und als der gefährlichste. Über 1.000 deutsche Soldatinnen und Soldaten versuchen, im Land…
 
Zwischen Paris und London gibt es Streit. Wer trägt die Verantwortung für die Bootsflüchtlinge im Ärmelkanal? Viele geflüchtete Menschen erhoffen sich in Großbritannien ein besseres Leben. Der Weg dorthin ist beschwerlich und gefährlich: er führt über den Ärmelkanal. Das schreckt Migranten nicht ab. In diesem Sommer sind schon rund 14.000 Bootsflüc…
 
Endlich liegt Bärbel in ihrer Transport-Kiste und fährt durchs nächtliche Ostberlin Richtung Checkpoint Charlie. Auf der anderen Seite erwartet sie eine neue Welt. Jetzt brauchen Andere ihre Hilfe. Eine Podcast-Serie in sechs Folgen von Till Ottlitz Mit: Till Ottlitz, Jennifer Güzel und Lorenz Schuster Technische Realisation: Fabian Zweck Regie: Al…
 
Biometrische Erkennungssoftware dringt in unser Leben ein. Wenn wir mit dem Smartphone telefonieren oder auf der Straße demonstrieren. Anonym durch die Welt zu gehen - das war einmal. Überall hinterlassen wir in unserem Leben digitale Spuren. Selbst dann, wenn wir uns unbeobachtet und unbemerkt fühlen, können uns andere identifizieren. Mit Hilfe de…
 
Unsere Experten Sandra Ciesek und Christian Drosten erläutern gemeinsam, wie es mit dem Podcast weitergeht. Außerdem: Müssen die Impfquoten korrigiert werden? Wie stark werden Hospitalisierungsdaten unterschätzt? Neues zu Stiko-Empfehlungen, dem Genesenen-Status - und: eine antivirale Tablette. Zeitmarken: 00:01:44 Wie geht es weiter mit dem Podcas…
 
Seit Jahren leidet der Westen der USA unter extremer Dürre und Wassermangel. Landwirte suchen Lösungen für den Klimawandel. Rund 90 Prozent des US-amerikanischen Westens leiden unter einer Dürre, mehr als 60 Prozent sogar unter einer „extremen“ Dürre. Von Arizona über Kalifornien bis Oregon ist vor allem die Landwirtschaft, aber auch die Tierwelt u…
 
Wirtschaftsbosse werden entmachtet. Mächtige Tech-Konzerne in die Schranken verwiesen. Schon Grundschulkinder müssen die Lehren des Xi Jinping auswendig lernen. In Fernsehshows dürfen keine „verweichlichten“ Männer mehr auftreten, Film- und Popstars werden auf politische Linientreue kontrolliert. Hohe Einkommen gelten plötzlich als verdächtig …. Wi…
 
Tag 3 im Untergrund: Bärbel fährt mit dem Zug quer durch die DDR. Die Stasi fahndet nach ihr und befragt Bekannte. Ein Treffen Unter den Linden in Berlin läuft nicht wie gedacht und Bärbel steht vor einer Entscheidung. Eine Podcast-Serie in sechs Folgen von Till Ottlitz Mit: Till Ottlitz, Jennifer Güzel und Lorenz Schuster Technische Realisation: F…
 
Tag 2 im Untergrund: Bärbel trifft einen Kontaktmann am Alexanderplatz in Ostberlin und bekommt einen neuen Fluchttermin. Das Risiko, von der Stasi geschnappt zu werden, wächst mit jedem Tag. Abends klingelt sie bei einer fremden Familie. Eine Podcast-Serie in sechs Folgen von Till Ottlitz Mit: Till Ottlitz, Jennifer Güzel und Lorenz Schuster Techn…
 
Die Pandemie hat viele Pflegekräfte aus dem Beruf getrieben, und schlechte Bezahlung war längst nicht allein der Grund. Denn die Corona-Krise zeigt ein Defizit im Gesundheitssystem überdeutlich. Permanente Überlastung der Einzelnen macht einen ethisch vertretbaren Umgang mit Patient*innen und Angehörigen für viele unmöglich - mit gravierenden Folge…
 
Cyberattacken - Gefahr für die internationale Sicherheit? Die Zahl der Cyberangriffe nimmt zu. Betroffen ist zunehmend auch die kritische Infrastruktur. Können solche Attacken zu bewaffneten Konflikten führen? Die Podcast-Themen (20), 08.10.2021 Aktuell Ampel oder Jamaika? Mögliche Folgen für Bundeswehr und Sicherheitspolitik (bei 1'58) Schwerpunkt…
 
Loading …

Korte handleiding

Google login Twitter login Classic login