Fernsehen Srf openbaar
[search 0]
Meer

Download the App!

show episodes
 
SRF Musikwelle lädt jeden Sonntag einen Gast zum «SRF Musikwelle Brunch» ein und präsentiert eine Stunde lang variantenreiche Musik. Die Gäste erzählen Geschichten aus ihrem Leben, was sie persönlich und aktuell beschäftigt und stellen ihre Lieblingsmusik vor. Jeden Sonntag um 11:00 und 20:00 auf Radio SRF Musikwelle.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Ein Tag in der Gadget-WG: vollautomatisches Kochen, Drachen fliegen und ein Cyborg.
 
Die Live-Sendung auf Radio SRF 1 am Vormittag ist ein radiophoner Treffpunkt, der Meinungen, Geschichten, Erfahrungen und Emotionen aus dem Alltag und dem Leben des Publikums aufgreift. Wir sind dort, wo Menschen sich treffen und bringen Menschen zusammen. Das Publikum kann während der Sendung etwas lernen, sich unterhalten und sich selbst beteiligen: direkt in der Sendung und im Internet.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das Format zeigt die Schweiz in ihrer gesamten Vielfalt. Aktuelle, kontroverse und gesellschaftlich relevante Geschichten stehen im Zentrum.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Die neue Umbausendung für alle, die ihr Zuhause selber schöner gestalten wollen. Kurzweilig, informativ und überraschend!
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). 100‘000 Franken: Um diesen Maximalgewinn geht es jede Woche bei der Quiz-Sendung mit Moderator Roman Kilchsperger. Allgemeinwissen und Glück brauchts für den Erfolg.
 
1. Die «Wirtschaftswoche» auf Radio SRF4 News blickt auf die die wichtigsten wirtschafts- und finanzpolitischen Themen der Woche zurück. 2. Drei Kolumnistinnen und Kolumnisten wechseln sich wochenweise ab; sie erläutern und analysieren die wichtigsten und bemerkenswertesten Ereignisse aus der Wirtschaftswelt im In- und Ausland. 3. Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer (Wirtschafts- und Energieberaterin), Klaus Wellershoff (Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS) und Rudolf ...
 
Themenvertiefung und Hintergrundinformationen zu menschlichen Grunderfahrungen, über Glaube, Zweifel, Glück. Anregungen zum Nachdenken und Orientierungshilfen in unserer pluralistischen Welt. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi, Dorothee Adrian Sekretariat: Mirella Candreia Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Susanne Schmugge, Bernard Senn, Michael Sennhauser, Dagmar Walser, Raphael Zehnder. Programmassistenz: Nicole Schürmann Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Kennen Sie den magischen Groove von Nik Bärtsch, die Stimmen von Cristina Branco, Kamilya Jubran und Blick Bassy oder die neuen Schweizer Sounds vom hornroh modern alphorn quartet? Haben Sie Lust auf weitere Kostproben aus den Bereichen Ethno-, Jazzethno-, World- und Crossovermusik? «Klangfenster» präsentiert neue CDs, entführt Sie in fremde Klangwelten oder verzaubert Sie mit überraschenden Klangkombinationen. Leitung: Sara Trauffer Team: Valerio Benz, Cécile Olshausen Kontakt: info@srf2kul ...
 
Im Musikmagazin laden wir ein zum Streifzug durch die Szenen von Klassik, World und Crossover. Wir reden mit den Stars, entdecken junge Talente, stellen Neuerscheinungen vor und werfen ein Streiflicht auf aktuelle Entwicklungen. Wir geben zudem einen kompakten Eindruck von der beliebten «Diskothek» auf SRF 2 Kultur und weisen im «Swiss Corner» auf neue Schweizer Produktionen hin. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Annelis Berger, Florian Hauser, Benjamin Herzog, Andreas Müller-Crepon (Fachführu ...
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Eine halbe Stunde lang setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und um 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Her ...
 
Vom Hinterzimmerdeal bis zur Volksinitiative. Wir erzählen Geschichten aus der Schweizer Politik. Alle 14 Tage. #srfeinfachpolitik Schweizer Politik - das bedeutet politische Vor- und Gegenstösse, geheime Kommissionssitzungen, Referenden, Interpellationen, Vernehmlassungen und vieles mehr. Manchmal superspannend, manchmal aber auch sehr anstrengend. Und für Nicht-Politiker ist nicht immer einfach zu erkennen: Was geht das alles MICH an? Einfach Politik leistet da Abhilfe. Wir zeigen auf, was ...
 
Loading …
show series
 
In Lausanne wurde kürzlich ein 20-Jähriger getötet, ein 21-Jähriger schwer verletzt. Involviert waren rivalisierende Jugendgangs aus La Chaux-de-Fonds und Biel. Regionalredaktorin Marielle Gygax konnte Jugendliche aus der Bieler Gang treffen, die mutmasslich in den tödlichen Streit verwickelt war. Weitere Themen: Ein bezahlter Mutter- und Vaterscha…
 
(00:00:41) Zarina Tadjibaeva ist ein Multitalent: In Tadschikistan hat sie Elektrotechnik studiert, in Deutschland Dolmetscherin gelernt, in Zürich Schauspiel. Zarina Tadjibaeva übersetzt und sie ist im Theater u.a. mit Programmen zu sehen, in denen sie ihre Erfahrungen als Übersetzerin verarbeitet. Weitere Themen: (00:11:10) Barocker Weg zum Glück…
 
Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer und der Regenschirm gehört bald wieder zur fixen Ausstattung, wenn wir am Morgen früh das Haus verlassen. Der Herbst kann aber nicht nur kalt, grau und nass – die goldene Jahreszeit hat auch ganz viele positive Aspekte. In der Sendung «Treffpunkt» sammelt SRF 1 die besten Herbstmomente, Erlebnisse und…
 
«Im Zwingli-Staat war alles verboten», sagt DJ-Pionier Oliver Stumm über die Anfänge der Partykultur in den 1980er Jahren. Clubs waren ein Ventil, ein Ort, an dem die Jugend rebellieren konnte. Ihre Partys in schummrigen Kellern haben die Gesellschaft in der Schweiz verändert und nachhaltig geprägt. Ab 1984 organisierte Oliver Stumm mit Freunden il…
 
Auch am Tag 1 nach der Bundestagswahl ist die Kanzler-Frage offen. Denn gleich zwei erheben Anspruch: Sowohl Olaf Scholz, der mit seiner SPD gestern am meisten Stimmen holte, aber auch Armin Laschet, sein Gegenspieler von der CDU/CSU. Zum «wie weiter» haben sich heute auch FDP und Grüne geäussert. Und: Soll die Pflicht, ein Covid-Zertifikat vorweis…
 
In Deutschland schaffte die SPD mit Kanzlerkandidat Olaf Scholz, was niemand für möglich hielt: Sie wurde stärkste Partei mit rund 26 Prozent der Stimmen. Die SPD will nun auch den Kanzler stellen. Doch ganz so einfach wird das nicht: Sie braucht dazu die Unterstützung der Grünen und der FDP. Weitere Themen: Ende November stimmen wir erneut über da…
 
(00:00:40) Isabelle Chassot war 8 Jahre lang Präsidentin des Bundesamtes für Kultur (BAK). Am Sonntag wurde sie für den Kanton Freiburg in den Ständerat gewählt. Wir blicken zurück auf die «Ära Chassot» und wagen den Blick nach vorn, was auf das BAK und die Schweizer Kulturszene zukommt. Weitere Themen: (00:05:36) Die Schweizer Film- und TV-Schausp…
 
Es ist ein grosser Schritt, wenn man sich als Landwirt oder Landwirtin entscheidet, den eigenen Betrieb an die nächste Generation abzugeben. Aber was bedeutet das eigentlich für die ganze Familie? Im Treffpunkt spricht Pablo Nett vom Beratungsdienst des Zürcher Bauernverbands über die Herausforderungen, die auf die abgebende aber auch auf die antre…
 
Es ist zweifellos ein grosser und auch emotionaler Tag für schwule und lesbische Paare: Das Stimmvolk sagt Ja zur «Ehe für alle». Damit wird auch der Weg frei für lesbische Paare, eine Samenspende zu beanspruchen und für gleichgeschlechtliche Paare, Kinder zu adoptieren. Die 99-Prozent-Initative der Jung-Sozialisten hatte einen schweren Stand. Scho…
 
Caroline Fey's Passion ist das Marchingband-Jugendcamp. Wenn das alljährliche Marchingband-Jugendcamp vom Verein showband.ch in Disentis stattfindet, ist Caroline Fey in ihrem Element. Die 28-jährige Thurgauerin leitet das Jugendcamp-Lager, in dem Jugendliche von 12 bis 22 Jahren eintauchen können in die Marching-Band-Welt, die Welt der marschieren…
 
Verschiedene Rhythmen und Beats die ihre Anfänge vor allem in der perkussiven Folklore Ghanas, Nigerias oder auch Südafrikas nahmen, liefern seit einiger Zeit die Vorlage für unsere moderne Clubmusik. Vor allem in der Housemusik, im R'n'B oder auch im Trap ist der Einfluss allgegenwärtig. Wir bedanken uns und zollen Tribut mit einem DJ Set. Eine St…
 
Die christliche Missionsgeschichte ist ambivalent: Missionen waren Vorreiterinnen für Menschenrechte und gegen Sklaverei. Missionsgesellschaften versklavten auf ihren Plantagen aber auch selbst Menschen und stützten kolonialen Rassismus. Dem stellen sich christliche Werke heute selbstkritisch. Mit dem schwierigen Erbe der Kolonialzeit setzen sich a…
 
Die SBB ist hoch verschuldet - für die Rechte ein Sanierungsfall, für die Linke alles halb so schlimm und für den Experten ist klar: die SBB ist "too big to fail" - die darf nicht untergehen ... Die USA und Kanada lassen nach 3 Jahren - die Huawei-Chefin zurück nach China reisen, China lässt umgehend zwei inhaftierte Kanadier frei - und doch ist ni…
 
Ein Defizit von fast 390 Mio. Franken hat die SBB im ersten Halbjahr 2021 eingefahren. Damit ist der Verlust noch grösser als im ersten Halbjahr 2020. Wie will SBB-Chef Vincent Ducrot seine Bahn aus den Schulden führen? Während sich die Wirtschaft in den letzten Monaten halbwegs von der Corona-Krise erholt hat, rutscht die Bahn immer tiefer hinein.…
 
Der Tessiner Komponist ist Frühaufsteher, sein Tag beginnt zwischen 5 und 6 Uhr. Und dann, wenn alle noch schlafen, fängt er noch vor dem Frühstück an zu komponieren. Nadir Vassena ist dieses Wochenende Composer in Residence am Festival auf Schloss Brunegg, das dieses Jahr unter dem Motto «In modo antico novo» steht. Dort präsentiert er unter ander…
 
Der chinesische Immobiliengigant Evergrande steht vor dem wirtschaftlichen Kollaps. Überhitzungen am Immobilienmarkt gibt es auch in der Schweiz. Inwiefern sind die Übertreibungen vergleichbar? Gast in der Wirtschaftswoche ist Daniel Kalt, Chefökonom der Grossbank UBS. Weitere Themen: Die Energiepreise steigen so stark, dass einige Ökonomen von der…
 
Der Bundesrat verlängert die Gratistests bis zum 10. Oktober. Danach sollen sie nur noch gratis für jene sein, die eine erste Impfung erhalten haben. Aber auch das nur befristet. Weitere Themen: Wer als Firma aus dem Ausland in die Schweiz liefert, ist hier mehrwertsteuerpflichtig. Aber faktisch zahlen die wenigsten. Der Bundesrat will das nun nach…
 
Noch vor ein paar Jahren gehörten vor allem hochqualifizierte Ingenieure oder IT-Fachleute zu den Glücklichen, die von Unternehmen umworben wurden. Mittlerweile werben Firmen auch um andere Angestellte, denn fast überall gibt es Personalengpässe. Weiteres Thema: Deutschland befindet sich im Schlussspurt vor den Kanzlerwahlen am Sonntag. Der Kanzler…
 
(00:00:32) Wundermittel Mozart: Eine neue Studie besagt, dass Mozarts Musik positive Effekte bei Epilepsie haben kann. Die Studie reiht sich ein in eine ganze Menge von Texten, die Mozarts Musik Wunderwirkung attestieren. Weitere Themen: (00:04:33) Der Kanon des Designs ist männlich geprägt: Das will die neue Ausstellung «Here We Are!» im Vitra Des…
 
Nach dem Grounding wurde die Hälfte aller Angestellten des Swissair Konzerns entlassen. Für viele stellte sich die Frage: Habe ich in meinem bisherigen Berufsbereich überhaupt noch eine Perspektive? Im letzten «Treffpunkt» der Themenwoche «Swissair, Menschen, Geschichten» blicken wir mit einigen von ihnen zurück auf den Moment, als sie die Weichen …
 
Schmerzen, Erschöpfung, Depression - die Symptome sind diffus, die Forschung weiss erst wenig. Manchmal Wochen, oft noch Monate nach ihrer Infektion mit dem Sars-Cov-2 Virus leiden Menschen an Long-Covid, über 200'000 sind es in der Schweiz.Eine von ihnen ist Spitzensportlerin Selina Rutz-Büchel. Ihr halbes Leben trainiert Selina Rutz-Büchel intens…
 
Noch diese Woche könnte der Bundesrat seinen Entscheid widerrufen, dass die Gratis-Coronatests per 1. Oktober kostenpflichtig werden. Damit müsste die Allgemeinheit weiterhin präventive Tests mitzahlen, wenn Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, zum Beispiel ins Restaurant, ins Fitness oder ans Konzert wollen. Ende August hatten sich SVP u…
 
Beim Ausbau der 5G-Mobilfunkantennen wird das Tempo gedrosselt: In der Schweiz braucht es dafür künftig eine Baubewilligung. Weitere Themen: Wer kennt's nicht? Der Handy-Akku des iPhones ist leer, aber es hat nur ein Samsung-Ladekabel. Pech gehabt - aber Besserung ist in Sicht: Die EU-Kommission will nur noch einen einheitlichen Ladestecker für all…
 
Das globale Impfprogramm «Covax» sollte eine ungleiche Verteilung von Impfstoffen zwischen armen und reichen Ländern verhindern. Zudem wollte man bis Ende des Jahres 40 Prozent der Weltbevölkerung geimpft haben. Doch von diesen Zielen ist «Covax» weit entfernt. Woran liegt das? Weiteres Thema: Am Welternährungsgipfel in New York diskutiert die UNO-…
 
(00:00:00) Wie erleben Galerien das Wiedersehen nach der Corona-Pause an der Art Basel, einem der wichtigsten Marktplätze und Treffpunkte für Kunstsammler? Wir haben uns umgehört. Weitere Themen: (00:05:20) Schrill und schillernd: Die neue britische Kulturministerin Nadine Dorries polarisiert. (00:09:29) Hervé Le Telliers: Sein preisgekrönter Roman…
 
Die nationale Fluggesellschaft galt als Stolz der Nation, die Angestellten sprachen von einer Traumfirma, einer grossen Familie. Und obwohl es schon länger Probleme gab, vielen viele Menschen am 2. Oktober aus allen Wolken, als die Flugzeuge der Swissair plötzlich am Boden blieben. In der Themenwoche «Swissair, Menschen, Geschichten» blicken in die…
 
Martinas Sohn (16) hat in den letzten Monaten mehrmals versucht, sich das Leben zu nehmen: «Was ist falsch gelaufen?», fragt sie sich. Sie ist nicht allein. Die Anfragen bei Pro Juventute zu Suizidalität bei Jugendlichen haben sich verdoppelt. Das Umfeld will helfen – aber wie? «Oft gibt es eine Angst, das Thema Suizid anzusprechen», sagt eine Psyc…
 
Schlechte Luft schadet den Menschen viel mehr als lange angenommen. Das zeigen Studien der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie empfiehlt nun, die Grenzwerte bei sechs Luftschadstoffen massiv zu senken. Weitere Themen: Die Schweiz will in den Uno-Sicherheitsrat. An der Uno-Gipfelwoche in New York werben derzeit Bundespräsident Guy Parmelin und Auss…
 
Die Polizei soll künftig etwa Alter sowie Haar- und Augenfarbe eines Täters anhand der DNA-Spuren bestimmen dürfen. Der Ständerat fordert aber Einschränkungen. Weitere Themen: Die EU will den Grenzschutz stärken. Auch die Schweiz soll mehr Geld und mehr Personal für den Schutz der EU-Aussengrenzen zur Verfügung stellen. Doch im Parlament ist das um…
 
(00:00:25) Christian Kracht zieht seinen Roman «Eurotrash» von der Nomination für den Schweizer Buchpreis zurück. Wie kann das sein, dass ein Autor einen Preis ausdrücklich nicht will? Überlegungen zu einer aufsehenerregende Aktion. Weitere Themen: (00:05:30) Erstes ökumenisches Kirchengesangbuch auf Rätoromanisch. (00:10:13) Tausende Jahre alte St…
 
Kinder von Swissair-Angestellten verbrachten dank der vielen Freiflüge ihre Ferien an Orten, von denen andere Kinder nur träumen konnten. Im Rahmen der Serie «Swissair, Menschen, Geschichten» geben sie hier Einblick in ihr Leben. Franziska Schilling-Zingg Bei Franziska Schilling-Zingg arbeitete der Vater zuerst als Mechaniker, später in einem Büroj…
 
Statt für 300 Franken ennet der Grenze Mehrwertsteuerbefreit einzukaufen, sollen es nur noch für 50 Franken sein. Im Parlament gibt es eine Reihe von Vorstössen zu diesem Thema. Heute hat der Ständerat einen debattiert und angenommen. Weitere Themen: Die Uno-Generaldebatte, welche jeweils die Staats- und Regierungschefs in New York versammelt, ist …
 
Der chinesische Immobilienkonzern Evergrande hat hohe Schulden. Mit über 300 Milliarden US-Dollar steht Evergrande vor allem bei chinesischen Banken in der Kreide. Das hat Einfluss auf die Börsen weltweit. Auch die Aktien von CS und UBS sind unter Druck geraten. Weitere Themen: Über mehrere Jahre brütete die Wirtschaftskommission des Ständerates üb…
 
(00:00:00) Rico Bandle war 8 Jahre lang Kulturchef bei der «Weltwoche», heute schreibt er für die «SonntagsZeitung». Vor dem Einstieg in den Journalismus war er allerdings als Zirkusartist unterwegs. Wir sprechen mit ihm unter anderem darüber, was guten Kulturjournalismus ausmacht. Weitere Themen: (00:11:05) Swiss Art Awards 2021: Eindrücke von der…
 
In diesem «Treffpunkt» sind die Fans der Swissair unter sich, erzählen von ihren Swissair-Momenten und ihren Swissair-Souvenirs. In der Themenwoche «Swissair, Menschen, Geschichten» erinnern sich Zeitzeuginnen und Zeitzeugen an die goldenen Zeiten der Schweizer Fluggesellschaft zurück. Zu Wort kommen ehemalige Angestellte und in diesem Treffpunkt P…
 
Ob und wie Mumien und menschliche Überreste in Museen gezeigt werden, wird immer wieder heiss diskutiert. Ein neuer Leitfaden bietet Orientierung. Bis vor Kurzem noch galt gemein hin, dass nach vier bis fünf Generationen die Erinnerung an einen Menschen aus ethnologischer Sicht verblasst und daher nach 125 Jahren menschliche Überreste gezeigt werde…
 
In Europa herrscht Energieknappheit. Die steigenden Preise für Gas und Strom sind problematisch für die Industrie, aber auch für Privathaushalte. Besonders extrem ist die Lage in Grossbritannien, wo die Gaspreise seit Jahresbeginn um 250 Prozent gestiegen sind. Weitere Themen: Wer nach seinem Tod seine Organe nicht spenden will, soll dies künftig e…
 
(00:00:23) Die Landschaft mit Klängen erkunden: Das ist die Spezialität des Festivals Neue Musik Rümlingen. Alle zwei Jahre ziehen die Beteiligten durch andere Schweizer Regionen. Diesmal kreiste das musikalische Programm im Appenzell um Robert Walser, der lange in der Heilanstalt Herisau lebte. Weitere Themen: (00:04:34) Neue Sicht auf zwei Klassi…
 
In der Themenwoche «Swissair, Menschen, Geschichten» erinnern sich Zeitzeuginnen und Zeitzeugen an die goldenen Zeiten der Schweizer Fluggesellschaft zurück. In diesem «Treffpunkt» sind es zwei ehemalige Flugbegleiterinnen, die erzählen, wie sich ihr Beruf über die Jahrzehnte verändert hat. Bettina Weber 1958 kam Bettina Weber als Flugbegleiterin z…
 
Im Puschlav sind 96% der Landwirtschaftsfläche bio. Das ist weltrekordverdächtig. «Bio» ist im Südbündner Tal aber nicht einfach ein Label, es ist eine Überlebensstrategie. Wie kam das Val Poschiavo gerade auf «Bio»? Und wie bio ist das Tal wirklich? Input Redaktor Samuel Emch geht auf Spurensuche. Mit: - Daniele Raselli, Bio-Pionier und Bio-Kontro…
 
Die Mundharmonika begleitet den 75-jährigen Basler Werner Speiser nun schon seit fast 70 Jahren. Die Zeiten für dieses Instrument waren allerdings schon besser. In seinem Umfeld wollten alle «Schnuuregiige» spielen. Zwei wenig ältere Jungs in seinem Haus spielten jeweils in der gemeinsamen Waschküche und klein Werner wollte unbedingt mitmachen. So …
 
Aufmerksame Raverinnen dürften bemerkt haben, dass der Ganze Ibiza schickimicki style so was von gestern ist. Auch das Polocap und die coolen Airmax hinter dem DJ Pult sind bereits out. Vorne dabei ist man mit Buffalo-Schuhen und Nietenhalsband. Hello again 1997! Was bei der Entwicklung der Popkultur nicht immer ganz klar ist, ist ob die Musik und …
 
Seit mehr als einem Jahr herrscht Ausnahmezustand in Schweizer Spitälern. Statt der erhofften Entspannung nehmen die Spitaleinweisungen wegen Covid-19 jüngst wieder zu. Dass es häufig Ungeimpfte sind, löst bei manchen Pflegenden Unmut aus. «Wir behandeln aber alle gleich. Alles andere wäre ethisch nicht richtig», betont Sabine Hiller. Sie und ihr K…
 
Wie will Bundesrätin Simonetta Sommaruga nach dem Nein zum CO2-Gesetz die Schweiz auf einen klimaverträglichen Pfad bringen? Und wie will sie die immer lauter angemahnte drohende Stromlücke im Winter lösen. Zwar ist das Nein zum CO2-Gesetz noch nicht sehr lange her. Trotzdem drängt die Zeit. Die Sommermonate mit den Hochwasser-Unwettern und den Wal…
 
Der Genfer Komponist, Interpret und Kurator Alexandre Babel erhielt einen der Schweizer Musikpreise des Bundesamts für Kultur 2021. Am 17. September findet die feierliche Preisübergabe in Lugano statt. Im Gespräch erzählt Babel was er unter Komposition und Kuration versteht und wie er diese Tätigkeiten verwebt. Weiter in der Sendung: - Neuerscheinu…
 
Dass der Schuhhersteller On an der Börse so hoch bewertet wird, markiere nicht nur einen Börsentrend sondern auch einen Konsumtrend. Das sagt der Ökonom und ehemalige Preisüberwacher Rudolf Strahm in der Wirtschaftswoche. Weitere Themen: Steigende Einkaufspreise: Müssen sich Schweizer Firmen deswegen Sorgen machen? Corona-Zertifikat am Arbeitsplatz…
 
(00:00:45) Vier Prozent der Einnahmen sollen ausländische Streaminganbieter wie Netflix oder Disney Plus künftig in die Schweizer Filmproduktion investieren. Das ist nach dem gestrigen Entscheid im Nationalrat klar. Eine erfreuliche Nachricht für den Schweizer Film und für die Konsumenten. Weitere Themen: (00:04:50) Mord, Verbrechen und Ermittlunge…
 
Loading …

Korte handleiding

Google login Twitter login Classic login