Deutschlandfunk Kultur Horspielportal openbaar
[search 0]
Meer

Download the App!

show episodes
 
Das Feature ist die lange Doku des Deutschlandfunks aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Es blickt in andere Leben und unbekannte Welten, erzählt aus unerwarteten Perspektiven, stellt Gewissheiten infrage – mal investigativ, mal experimentell, für engagierte Hörer:innen, die selber denken wollen.
 
Der Dokumentarfilm im Radio: Features, Kurz-Dokus, Audio Stories mit ganz eigenen Handschriften. Best-of der kreativen Autorenszene. Preisgekrönte Dokus und Feature-Klassiker. Ob experimentell, klassisch oder dazwischen: Das Feature von Deutschlandfunk Kultur zeigt die Welt in Nahaufnahme.
 
Im Freistil des Deutschlandfunks treffen ungewöhnliche Stories auf klangliche Experimentierfreude. Das Freistil-Feature geht auf die Suche nach popkulturellen Phänomenen, modernen Mythen und spannenden Persönlichkeiten. Zwischen Fiktion und Dokumentation eröffnen sich Welten, die Spaß machen und Raum lassen für Überraschungen.
 
Die ganze Welt des Krimis: Von Agatha Christie bis Donna Leon, von Kommissar Sörensen bis Professor van Dusen. Spannende Originalhörspiele, internationale Bestseller, literarische Thriller, Komödien und Klassiker aus den Archiven. Krimi-Hörspiele von Deutschlandfunk Kultur.
 
Loading …
show series
 
Ein junges Paar im Auto nimmt einen Mann mit, der bald zusammenbricht. Neben ihm finden die beiden einen Koffer voller Geld. Doch wohin mit dem Toten? Ein Schneesturm zieht auf und im Motel erwarten sie misstrauische Blicke. Nach dem Roman von John Rector www.deutschlandfunkkultur.de, Kriminalhörspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Eigentlich wollte Theo Padnos nur ein paar Tage im syrischen Rebellengebiet recherchieren. Doch dann fällt der amerikanische Autor in die Hände der Dschihadisten: der Beginn eines 22 Monate dauernden Martyriums. Von Susanne Sporrer und Klaus Heymach www.deutschlandfunkkultur.de, Das Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mit dem Glück ist es kompliziert. Sind es die besonderen Momente von Freude oder Lust im Leben? Oder ist es ein dauerhafter Zustand von Wohlbefinden? Es gibt viele Konzepte für ein erfülltes Leben – aber ist das Glück von Menschen überhaupt vergleichbar? Von Maike Hildebrand www.deutschlandfunkkultur.de, Freistil Direkter Link zur Audiodatei…
 
Eintauchen in eine Welt aus Klang: Dafür braucht man längst keinen hochgerüsteten Kinosaal mehr. 3D gibt es längst auch für Kopfhörer. Damit arbeiten die Künstlerin Rosaceae und das Duo hauptmeier | recker in ihren Performances zum Geburtstag der Kunst. Von Rosaceae und Hauptmeier / Recker www.deutschlandfunkkultur.de, Klangkunst Direkter Link zur …
 
„Dallas“, „Perry Rhodan“, Heavy Metal – ein Dorf in Ostfriesland Ende der Achtziger. Hier begehrt der Drogistensohn Daniel Kuper auf gegen die Enge der Provinz. Hörspiel nach dem Bestseller von Jan Brandt. Von Jan Brandt www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel Direkter Link zur AudiodateiDoor Brandt, Jan
 
Kennen Sie nicht, den Monobloc? Unmöglich. Es gibt eine Milliarde dieser einfachen, in Deutschland meist weißen Plastikstühle. Sie stehen in Cafés und Gärten, an Stränden und in Städten und manchmal sogar in bekannten Museen. In diesem Podcast geht es um den Monobloc-Stuhl, um seine Erfindung, seine Herstellung und Nutzung. Wir betreten riesige Fab…
 
Als Junge wollte Robert gern zur Hitlerjugend. Die nahmen keine Juden, das kapierte er nicht. Vor allem die Trommeln reizten ihn, der Rhythmus, der Krach, das Martialische. Als Musiker und Künstler kam er 1989 zurück nach Berlin Von Alexa Hennings www.deutschlandfunkkultur.de, Das Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Beziehungen zwischen Menschen und Hunden haben sich verändert. Heute gelten Hunde einerseits als Gesellschaftsmitglieder. Andererseits geht es zunehmend auch um ihre ökonomische Verwertung. Von Barbara Eisenmann www.deutschlandfunkkultur.de, Freispiel Direkter Link zur AudiodateiDoor Eisenmann, Barbara
 
Serjosha & Schultz ermitteln in ihrem dritten Fall: Diesmal bekommt es das deutsch-deutsche Ermittlerinnen-Duo mit einer Reihe mysteriöser Selbstmorde zu tun. Alle verweisen auf den Politiker Brücke, der mitten im Wahlkampf steht. Von Oliver Bukowski www.deutschlandfunkkultur.de, Kriminalhörspiel Direkter Link zur Audiodatei…
 
Gibt es Gespenster? Die Naturwissenschaften betrachten die paranormalen Eindringlinge mit Skepsis. Die Psychologie spricht von menschlicher Einbildung. Doch dass Gespenster in der Popkultur zur Zeit Konjunktur haben, ist unbestritten. Und ihr Wirken zeigt sich nicht nur dort. Von Raphael Smarzoch www.deutschlandfunkkultur.de, Freistil Direkter Link…
 
Loading …

Korte handleiding

Google login Twitter login Classic login