Wissen openbaar
[search 0]
Meer

Download the App!

show episodes
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "BR24 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt einen Sturm auslösen? "Wissenschaft im Brennpunkt" zieht es zumindest in Erwägung. In aufwendig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns die Zeit, tiefer zu schürfen. Wir fragen nach Ursache und Wirkung, beleuchten Durchbrüche und schleichende Entwicklungen, erzählen Erfolgsgeschichten und solche von Niederlagen. Fortschritt ist für uns nie die ganze Geschichte.
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
W
Wissenschaftsmagazin

1
Wissenschaftsmagazin

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wekelijks
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
1
100 Sekunden Wissen

1
100 Sekunden Wissen

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Dagelijks
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Gisela Feuz, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Moni ...
 
Wissensproviant (Psychologie | Logopädie): Der kompakte Proviant mit Beiträgen für Wissbegierige :-) , in denen Psychologin Cecile Prochnow, zwei- bis viermal monatlich Gesundheitsthemen - aus Psychologie und Logopädie nach aktuellem Stand der Forschung - anschaulich behandelt. Weitere Infos unter: https://www.psychologie-logopaedie-mediation.de - Quelle Intro/Outro Melodie-Ausschnitt: von Draganov89 bei Pixabay.
 
„Neugierig auf Morgen": Das ist der Claim des Wissensmagazins P.M. und so sind auch die Frauen und Männer in der Redaktion. Alle haben ihre Expertise und fragen sich gegenseitig Löcher in den Bauch: Wo gibt es heißes Eis und wie wird man Sternenstaubjäger? Wer baut Laserschwerter und was steht im Vertrag von Versailles? Ihr könnt den Redakteuren jetzt zuhören, wie sie spannende Fragen beantworten, knackig-kurz. Es geht um kuriose Phänomene in Natur und Wissenschaft, Amüsantes aus der Gesells ...
 
Im Satte Sache Podcast dreht sich alles um Ernährungswissenschaft & Ernährungsmedizin: Magen- und Darmerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten, Krebs, Hormone, Depression und Hauterkrankungen. Aber auch Sporternährung, achtsame Ernährung und allgemein gesunde Ernährung. Ich bin Laura Merten, 27 Jahre alt, studierte Ernährungswissenschaftlerin (M.Sc.) und spezialisiert auf Ernährungsmedizin.
 
D
Darmsprechstunde - wissenschaftlich basiert

1
Darmsprechstunde - wissenschaftlich basiert

Dr. Sarah Schwitalla - Wissenschaftlerin & Gründerin Zentrum Prävention und Darmgesundheit

Unsubscribe
Unsubscribe
Maandelijks
 
- Neues aus der Forschung, interessante Studien & neue Perspektiven - Themen: Mikrobiomforschung, Darmerkrankungen, Ernährung, Darmkrebs, Darm-Hirn-Verbindung, Biochemie, Prävention chronischer Krankheiten, Public Health, Food Policy - Zusammenhänge leicht verständlich gemacht - Regelmäßig freitags NEU JETZT mein neues Buch lesen: "Das Mikrobiom Komplott" https://drschwitalla.com/publikationen/das-mikrobiom-komplott/ ------------- WISSENSCHAFT - PRÄVENTION - DARMGESUNDHEIT www.drschwitalla.com
 
#AgileUS ist ein Gesprächspodcast, in dem sich alles um die Themen agiles Arbeiten und Wissenschaftsmanagement dreht. Die beiden Gastgeberinnen Dr. Sabrina Keit und Dr. Sabrina Reich, zwei Wissenschaftsmanagerinnen aus dem Team des Agility Lab der Universität Stuttgart, werden sich zusammen mit ihren jeweiligen Gästen diesen beiden Themen aus verschiedenen Blickwinkeln nähern. Dabei geht es um spannende Fragen wie: Was genau ist eigentlich agiles Arbeiten und wie kann das in einer Hochschule ...
 
Aus dem Forschungsalltag erzählen und Wissenschaft auf unterhaltsame Weise verständlich machen, dass will der Podcast „Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack“ erreichen. Jeden dritten Donnerstag im Monat schnacken die Moderatoren Dr. Bianca Brüggen und Jens-Steffen Scherer mit Wissenschaftler:innen aus der Region Oldenburg über ihren Weg in die Wissenschaft und ihre Forschung. Der Podcast präsentiert die Menschen hinter der Forschung und zeigt, wie vielfältig die Wissenschaftslandschaft in ...
 
W
WWU-Cast – wissen.leben.hören

1
WWU-Cast – wissen.leben.hören

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Unsubscribe
Unsubscribe
Maandelijks
 
Im Podcast der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster kommen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen zu Wort. Im Gespräch mit WWU-Pressesprecher Norbert Robers berichten sie über ihre Forschungsschwerpunkte, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und ihre persönliche Motivation.
 
Loading …
show series
 
Unser Immunsystem ist immer auf der Hut, Viren und Bakterien werden in Windeseile erkannt und oft vernichtet, bevor sie größeren Schaden anrichten können. Wie funktioniert das genau? https://twitter.com/Sander_Lab https://www.theatlantic.com/science/archive/2021/04/antibody-breakup/618668/ https://www.theatlantic.com/science/archive/2021/02/antibod…
 
Wenn das Geld knapp wird Immer mehr Österreicher verschulden sich. Alleine bei der Schuldnerberatung Tirol werden jährlich rund 4000 Fälle bearbeitet. Der Geschäftsführer der Tiroler Schuldnerberatung, Thomas Pachl, erklärt, warum man die Auswirkungen der aktuellen Teuerungswelle wohl erst in ein bis zwei Jahren sehen wird, wie schlecht es um die F…
 
Wenn Bienen um ihr Leben fürchten, dann holen sie ihren Stachel raus und stechen ihre Feinde! Doch wie ist das untereinander? Kann eine Biene auch mal eine andere Biene stechen? Mit Absicht? Aus Versehen? Und kann eine Biene, wenn es dumm läuft, auch sich selbst stechen? Tina und Mischa summen und brummen sich der Lösung entgegen ...…
 
FAZ Wissen Die Paper zu dieser Podcast-Folge: Long- und Post-Covid im Gehirn: David Holdsworth et al, Plos One, 2022, "Comprehensive clinical assessment identifies specific neurocognitive deficits in working-age patients with long-COVID" Anthony Fernández-Castañeda et al, Cell, 2022, "Mild respiratory COVID can cause multi-lineage neural cell and m…
 
Wie kann ein Hochwasserereignis in Zukunft verhindert werden, noch dazu, wenn sich Wetterextreme weiter verstärken? Ein Jahr nach der Katastrophe gibt es viele Konzepte. Neue Schäden sind aber programmiert, denn viele Häuser wurden dort wiederaufgebaut, wo sie vorher standen - in der Gefahrenzone. Von Volker Mrasek Direkter Link zur Audiodatei…
 
Bernd Alois Zimmermann (1918–1970) hat sich immer wieder mit elektronischer Musik beschäftigt, am avanciertesten wohl in seiner Komposition /Tratto/. Darin geht es um die klanglichen Geheimnisse von Sinus-Tönen, aber auch um die Frage, ob man auf dem Tonband die Zeit schneller, langsamer und sogar rückwärts ablaufen lassen kann. Dazu und zur ausges…
 
Der Fiat 500 aus dem norditalienischen Turin feiert sein 65. Jubiläum. Aber wie ging das eigentlich los mit dem beliebtesten Wagen der Italienerinnen und Italiener? Eine gute Versicherung ist so wichtig – auch fürs Elektroauto. Mit den Allianz E-Auto-Versicherungen seid ihr gut geschützt und schont die Umwelt. Mehr Infos gibt´s unter allianz.de/ele…
 
Selbstständig wohnen mit so viel Unterstützung wie nötig - so sieht die Idealvorstellung vieler älterer Menschen aus. Quartiers- und Gesundheitsmanager, Städteplanerinnen, Architekten und Robotikexpertinnen arbeiten an der Erfüllung dieses Traums. Redaktion: Hellmuth Nordwig Regie: Anne Kleinknecht Sprecherin: Anne Kleinknecht Sprecher: Christopher…
 
Eine neue Technologie schafft Wunderbares: Sie lässt Lahme gehen und Stumme sprechen, indem sie ihre Gedanken ausliest. Wie funktioniert das "Brain-Computer-Interface"? Mehr zu den Themen Künstliche Intelligenz, Robotik und Transhumanismus gibt es in unserem Heft "Geo Kompakt: Die Geburt der Maschinen". Im Handel oder hier: shop.geo.de/de_DE/einzel…
 
Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat den kleinen Capstone-Satellit ins All geschickt. Er soll in einen langgezogenen Orbit um den Mond einschwenken - quasi als Vorhut für die Raumstation "Lunar Gateway". Die soll sowohl Landungen auf dem Mond als auch Flüge zum Mars möglich machen. Ein Gespräch mit demehemaligen Wissenschaftsastronauten Prof. Ulrich Wa…
 
Versteckte Kosten in der Lebensmittelerzeugung; Was negative Nachrichten mit unserem Denken machen; Wie viele biologische Geschlechter gibt es?; Fracking: Wie riskant ist es und was kann es?; Wohin kommt der Blinddarm, wenn er raus ist?; Quantencomputer - Das nächste große Ding?; Fruchtsäfte und Konzentrate - Was trinke ich da?; Moderation: Martin …
 
Bei den Ausgrabungen eines verschütteten Hauses einer Thermenanlage in der antiken Stadt Pompeji machten die Archäologinnen einen Zufallsfund. Unter dem Lehmboden entdeckten sie eine gut erhaltene Schildkröte mit ihrem Ei. Das kleine Reptil beschäftigt nun die große Welt der Wissenschaft, weil es mehr Fragen als Antworten gibt. Von Vero Bräse…
 
So erkennt man: Ist das schon Klimawandel?; Die wahren Kosten der Lebensmittel; Haut-Knibbeln: Ab wann wird es problematisch?; Die Geschichte der Batterie; Trockenheit: Können wir Bäume mit Wassergießen retten?; Delphine im Krieg - Lassen sie sich zu Soldaten trainieren?; Umweltfreundliche Verpackung: Konservendose, Glas oder Tetrapack?; Moderation…
 
Nach dem Gletscherabbruch in den Dolomiten suchen Retter weiter nach Vermissten. Schon jetzt ist klar: Das Unglück hat eine neue Dimension, die kaum vorhersehbar war. Der langjährige Klimawandel und ein extremes Jahr mit wenig Winterschnee haben es verursacht, sagt die Gebirgsforscherin Andrea Fischer.…
 
Loading …

Korte handleiding

Google login Twitter login Classic login