Wissen openbaar
[search 0]
Meer

Download the App!

show episodes
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "BR24 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt einen Sturm auslösen? "Wissenschaft im Brennpunkt" zieht es zumindest in Erwägung. In aufwendig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns die Zeit, tiefer zu schürfen. Wir fragen nach Ursache und Wirkung, beleuchten Durchbrüche und schleichende Entwicklungen, erzählen Erfolgsgeschichten und solche von Niederlagen. Fortschritt ist für uns nie die ganze Geschichte.
 
W
Wissenschaftsmagazin

1
Wissenschaftsmagazin

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wekelijks
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
„Neugierig auf Morgen": Das ist der Claim des Wissensmagazins P.M. und so sind auch die Frauen und Männer in der Redaktion. Alle haben ihre Expertise und fragen sich gegenseitig Löcher in den Bauch: Wo gibt es heißes Eis und wie wird man Sternenstaubjäger? Wer baut Laserschwerter und was steht im Vertrag von Versailles? Ihr könnt den Redakteuren jetzt zuhören, wie sie spannende Fragen beantworten, knackig-kurz. Es geht um kuriose Phänomene in Natur und Wissenschaft, Amüsantes aus der Gesells ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
1
100 Sekunden Wissen

1
100 Sekunden Wissen

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Dagelijks
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Gisela Feuz, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Moni ...
 
Wissen ist Macht – und deshalb wollen wir euch unser NEON Unnützes Wissen auch in Audioform nicht vorenthalten. Lars Paulsen und Ivy Haase wissen viel, beziehungsweise sind sie ganz gut im Ablesen der echten Fakten. Mit dem NEON Unnützes Wissen Podcast bist du für jedes brenzlige Bewerbungsgespräch, jeden unangenehmen Smalltalk und auch den lange gefürchteten Besuch bei den Schwiegereltern gewappnet! Eine Produktion der Audio Alliance. Redaktion: Ivy Haase, Lars Paulsen, G+J Recherche, Phil ...
 
Im Satte Sache Podcast dreht sich alles um Ernährungswissenschaft & Ernährungsmedizin: Magen- und Darmerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten, Krebs, Hormone, Depression und Hauterkrankungen. Aber auch Sporternährung, achtsame Ernährung und allgemein gesunde Ernährung. Ich bin Laura Merten, 26 Jahre alt, studierte Ernährungswissenschaftlerin (M.Sc.) und spezialisiert auf Ernährungsmedizin.
 
W
WWU-Cast – wissen.leben.hören

1
WWU-Cast – wissen.leben.hören

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Unsubscribe
Unsubscribe
Maandelijks
 
Im Podcast der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster kommen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen zu Wort. Im Gespräch mit WWU-Pressesprecher Norbert Robers berichten sie über ihre Forschungsschwerpunkte, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und ihre persönliche Motivation.
 
Loading …
show series
 
Jiddisch war einst die drittgrößte germanische Sprache in Europa. Heute wird es vor allem noch in Israel und in New York gesprochen. Jiddisch lebt! Aber die Sprache hat es hierzulande eher schwer. Von Katharina Borchardt. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/lebendiges-jiddisch | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | …
 
Kann der Wirkstoff aus "magischen Pilzen" depressiven Menschen helfen, bei denen andere Medikamente nicht wirken? Noch sind Drogen, wie LSD oder Ecstasy, in der Psychotherapie verboten. Studien sollen Klarheit bringen. Von Jochen Paulus. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/drogen-therapie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wisse…
 
Einwohnermeldeämter werden gesprengt und in Los Angeles versucht ein armes familiengeführtes Immobilienkleinunternehmen mit einem Schriftzug auf sich aufmerksam zu machen. Fuck se Energiesparlampe Die Schlacht um die Schelde (Netflix) Anschlag auf das Einwohnermeldeamt Amsterdam Betrüger-Duo ergaunert sich ein Mehrfamilienhaus in Berlin Studio Zone…
 
FAZ Wissen Überblick Studie zur Wirksamkeit pandemischer Maßnahmen: A. Mendez-Brito, C. El Bcheraoui, F. Pozo-Martin: „Systematic review of empirical studies comparing the effectiveess of non-pharmaceutical interventions against Covid-19”, Journal of Infection, 19.6.2021 Lockdown-Müdigkeit in England: S. Ross et al.: „Household visitation curing th…
 
Im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt kommt man dem Weltall nah: Von hier aus werden zehn Satelliten gesteuert, die im Weltall umhersausen! Und Reporter Mischa erfährt, wie man direkt aus Oberpfaffenhofen Astronauten auf der Internationalen Raumstation unterstützt. Als Experte führt Florian Sellmaier Reporter Mischa herum und erklärt, was Sa…
 
Griaß eich miteinond, Ivy und Lars ziagts heit in dera Fuign ind Oipnrepublik. Hia eafoast, wöche oagn Mitl die Leidln bis 2001 in Vorarlberg auf erna Almen für di hinigen Kia gfundn hobn und wöche Möhspeis goaned vo de Franzosn sondan vo di Östarreicha kummt. Ivy und Lars labern dann a no mit eam Hawara Tim üwa sei "Unnützes Wissen" zua unsam Spez…
 
"Gut zu wissen"-Moderator Willi Weitzel stellt das neue James-Webb-Weltraumteleskop vor und fragt nach, wo Wasserstoff schon bei der Bahn und in der Stahlindustrie eingesetzt werden. Außerdem zeigt Ilka Knigge in "deinklimaprojekt", wie Photovoltaikanlagen für den Balkon funktionieren.Door Sebastian Kirschner, Christian Friedl, Johanna Zach, Ilka Knigge
 
Juliane Diller stürzte mit einem Flugzeug aus dreitausend Metern Höhe in den Regenwald. Im ZEIT-WISSEN-Podcast spricht sie mit dem Philosophen Tobias Hürter, der selbst einen tiefen Sturz in den Bergen überlebt hat Lange Zeit konnte die Biologin Juliane Diller nicht über den Flugzeugabsturz sprechen, den sie vor einem halben Jahrhundert überlebt ha…
 
Darum sind Online-Klausuren problematisch; Was bringen Leihfahrräder für die Verkehrswende?; Wie zählen Tiere ihre Nachkommen?; So sieht eine erfolgreiche Bekämpfung von Läusen aus; Darum ist Spielen, Zocken, Gamen so wertvoll!; Corona auf den Intensivstationen: Es wird eng; Fledermäuse mögen zu Hause kein Licht; Ohren jünger einstellen: Können In-…
 
Gendersternchen, Gendergap, Binnen-I: Kaum eine Debatte wird so emotional geführt wie die ums Gendern. Es gibt verschiedene Meinungen. Doch was sagt – ganz nüchtern – der Stand der Forschung dazu? Von Dirk Asendorpf. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/was-bringt-gendern | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt …
 
In der Adventszeit verwandelt sich die Küche zum Labor. Denn beim Backen laufen spannende chemische Prozesse ab, etwa jene der "Backtriebmittel". Eines davon ist Backpulver – doch was verbirgt sich dahinter? Noch mehr Lust auf Chemie? Dann hör rein in unseren P.M.-Podcast "Sag mal du als Chemiker" auf Audible: https://t1p.de/PM-Chemiker Unsere allg…
 
Themen: Unsere Vorfahren standen nicht auf Aggro-Männchen; Spritze gegen AIDS; Narzissmus bei Kindern; Das passiert, wenn die Impfpflicht kommt; Klimawandel zwingt Albatross-Pärchen zur Trennung; So machen Museen ihre Stücke haltbar; Aids in Afrika: Die zweite Generation; Wie kriege ich mein Geld zurück, wenn der Internet-Provider nicht die zugesic…
 
An den Folgen einer HIV-Infektion sind weltweit bisher rund 36 Millionen Menschen gestorben. Es gibt gute Wege, das Virus zu vermeiden oder mit ihm zu leben. Aber anders als beim Corona-Virus fehlt ein HIV-Impfstoff. "Das ist ein viel anspruchsvollerer Gegner", sagt Christine Goffinet, Professorin für Virologie an der Charité.…
 
Kann der Wirkstoff aus „magischen Pilzen“ depressiven Menschen helfen, bei denen andere Medikamente nicht wirken? Noch sind Drogen, wie LSD oder Ecstasy, in der Psychotherapie verboten. Studien sollen Klarheit bringen. Von Jochen Paulus. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/drogen-therapie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wisse…
 
Hypnose in der Therapie; Ein Klimaarchiv in den Maaren der Eifel; Darum ist Vorlesen wichtig; Vierte Welle wird zum Tsunami: Was jetzt noch hilft?; Der australische Leierschwanz - wie eine Vogelart sich selbst schützt; Entdeckung der Edelgase; Mehr Kunststoffrecycling durch die Verwertung von Altautos; Narzissmus: Sind Einzelkinder stärker betroffe…
 
Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten – das sind die fünf klassischen Sinne des Menschen. Nicht genug, finden die Mitglieder des Vereins "Cyborgs Berlin". Sie wollen wissen, wie Technik unsere Sinne beeinflussen kann. Ihr Ziel: Mensch und Technik zu verbinden, um mehr Eindrücke wahrnehmen zu können. Von Elena Deutscher…
 
Linkshänder wurden noch im 20. Jahrhundert stigmatisiert, linkshändige Kinder zum Schreiben mit rechts gezwungen. Psychologen stufen solche Umschulungen heute als Körperverletzung ein. Doch warum gibt es überhaupt so etwas wie Händigkeit? Und wieso haben sich im Laufe der Evolution verschiedene Spielarten entwickelt?…
 
Ein toter Affe im Wald löst Alarm aus: Könnte ein Virus unterwegs sein, das auch für Menschen gefährlich ist? Oder haben Menschen ein neues Virus in den Wald getragen? Um künftige Epidemien zu verhindern, werden in Brasilien Mücken, Vögel, Affen oder Fledermäuse regelmäßig untersucht. Von Gudrun Fischer. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://sw…
 
Loading …

Korte handleiding

Google login Twitter login Classic login