Sozialwissenschaften openbaar
[search 0]
Meer

Download the App!

show episodes
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften … jeden Donnerstag um 20:10 Uhr das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
Soziologie, Philosophie, Geschichte, Anthropologie, Archäologie, Kommunikationswissenschaften … jeden Donnerstag um 20:10 Uhr das Wichtigste aus den Kultur- und Sozialwissenschaften. Hintergrundberichte, Interviews mit herausragenden Forscherpersönlichkeiten und aktuelle Beiträge über Studienergebnisse und wissenschaftliche Tagungen.
 
„Beginnt endlich die Digitalisierung der Geisteswissenschaften?“ Dieser erst kürzlich in der Süddeutschen Zeitung gestellten Frage ist zu entgegnen, dass der Prozess der Digitalisierung der Geisteswissenschaften ebenso wie der Sozialwissen- schaften und Kulturwissenschaften seit den ersten Anfängen in den 1960er Jahren inzwischen so weit fortgeschritten ist, dass daraus ein neuer Wissenschaftsbereich entstanden ist. Um eine Definition der „Digital Humanities“ wird derzeit weltweit in der Sci ...
 
Loading …
show series
 
Said Etris Hashemi hat den Anschlag von Hanau verletzt überlebt, aber seinen Bruder hat er verloren. Noch immer kämpfen er und seine Familie mit den seelischen und körperlichen Wunden des Attentats. Aus Hanau wollen die Hashemis nicht wegziehen. Dann hätten die Andersdenkenden ja gewonnen, sagt Said Etris. Von Hans Rubinich www.deutschlandfunk.de, …
 
Der Sozialphilosoph Theodor W. Adorno zählt zu den einflussreichsten und umstrittensten Intellektuellen der frühen Bundesrepublik. In seinen Hochschul-Seminaren das Sitzungsprotokoll zu verfassen, war seinerzeit eine Mutprobe für die Studierenden. Jetzt erscheinen die Aufzeichnungen in Buchform. Von Norbert Seitz www.deutschlandfunk.de, Aus Kultur-…
 
Zu wenig Perspektiven der Opfer, kaum Hintergründe zu Tätern, Illustrationen ohne Kontext: Geschichtswissenschaftler wie Lehrer beklagen eine unzureichende und lückenhafte Darstellung von NS-Verbrechen in Schulbüchern. Doch es gibt Unterschiede zwischen den Bundesländern. Von Uli Hufen www.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und Sozialwissenschaften Hö…
 
Die Paulskirche gilt als Wiege der deutschen Demokratie. 1848/49 tagte hier die erste deutsche Nationalversammlung. Der ideale Ort also für eine Gedenkstätte, ein "Haus der Demokratie"? Einige Historiker sehen das kritisch: Demokratiegeschichte in Deutschland brauche mehr als einen Ort des Gedenkens. Von Eva-Maria Götz www.deutschlandfunk.de, Aus K…
 
Loading …

Korte handleiding

Google login Twitter login Classic login