Kino Royal openbaar
[search 0]
Meer

Download the App!

show episodes
 
Sophie Passmann und Matthias Kalle unterhalten sich über das Fernsehen. Darüber, welche Netflix-Serien ihr Herz berührt haben, wann ihnen ein Comedy-Special die Welt erklären konnte und wieso das "Literarische Quartett" für alle Beteiligten anstrengend ist. Sie zählen die Gags bei ZDF-"aspekte" (null) und die guten Folgen vom Münsteraner "Tatort" (null). Sie streiten sich über Dialoge und Plotholes, sind sich aber auch erschreckend oft sehr einig, zum Beispiel darüber, dass es "ironisch fern ...
 
Loading …
show series
 
Warum zeichnen die Schaulustigen Episode 29 nicht wie sonst im Studio auf? Wieso gibt es Nüsschen? Warum interessiert sich Sophie Passmann auf einmal dafür, wie Matthias Kalle Fernsehen schaut? Und läuft eigentlich noch "Germanys Next Topmodel"?Viele Fragen, noch mehr Antworten, denn diese Episode des Fernsehpodcasts "Die Schaulustigen" wird die le…
 
Es gibt Sendungen, von denen dachte man nicht, dass sie doch nochmal wieder kommen. Wetten, dass…? zum Beispiel. Die Schaulustigen besprechen die Vorfreude auf die Jubiläumsshow im November und haben zufälligerweise auch schon gegenseitig Wetten für den anderen eingereicht, die sie im Podcast besprechen. Außerdem war Berlinale. Und während die Scha…
 
In dieser Episode beschäftigen sich die Schaulustigen mehr als sonst mit Fernsehen aus Deutschland. Passmann und Kalle diskutieren die Entscheidung des ZDF, Thea Dorn zur alleinigen Gastgeberin des "Literarischen Quartetts" zu ernennen, und weinen ein wenig den guten, schlechten Zeiten von Uwe Weidermann hinterher. Tränen des Abschiedsschmerzes gib…
 
Die Schaulustigen ziehen sich die Hosen aus für diese Folge, denn es geht um Sex. Gleich zwei Netflix-Produktionen besprechen sie, die beide auf sehr unterschiedliche Weise von Sex handeln. In "Sex Education" geht es um Teenager, Penisse und den Versuch, so lang wie möglich geheim zu halten, dass die Serie im 21. Jahrhundert spielt. Es geht Passman…
 
In der neuen Episoden hüpfen in die Schaulustigen in ein Wechselbad der Gefühle und planschen darin eine Stunde vergnügt herum. Kalle verrät Passmann etwas über Benedikt Cumberbatch, was sie noch nicht wusste, Passmann erklärt Kalle, wie sie sich die Zukunft von James Bond vorstellt.Dann sprechen die beiden über die ZDF-Dokumentation "Heroes", in d…
 
Die Schaulustigen starten in das neue Jahr mit Stalking und Waldlichtungen. In der zweiten Staffel der Netflix-Serie "You" geht es nämlich immer noch um einen frauenhassenden Psychopathen, der durch die Gegend läuft und den Machern der Show dabei hilft, Stalking zu verromantisieren. Und obwohl Passmann und Kalle sich über jede Serie freuen, die end…
 
Alles anders in dieser Episode: Kurz nach Weihnachten kommen die Schaulustigen zusammen, um bei gebrannten Haselnüssen (Passmann) und gebrannten Mandeln (Kalle) das Jahr (2019) noch einmal zusammenzufassen. Anhand der Golden-Globes-Nominierungen erinnern sich die beiden an sehr viel Schönes, was sie gesehen haben ("Fleabag", "Marriage Story", "Late…
 
Ja, die Schaulustigen haben für diese Episode eine große Spezialfolge mit bestem britischem Fernsehen angekündigt, aber das Leben ist ihnen in die Quere gekommen. Denn ausgerechnet jetzt lief das allerletzte Literarische Quartett in alter Besetzung. Westermann und Weidermann hören auf und ihr Abschied war schön, lustig, ein wenig rührend und sehr e…
 
Die Schaulustigen haben sich ihre Abendgarderobe angezogen und vor den Fernseher gesetzt, denn der Bambi wurde übertragen. Einige sagen, es sei "Deutschlands wichtigster Medienpreis", Kalle gehört nicht dazu. Passmann konnte die überflüssige Show ganz gut ertragen, weil sie großen Spaß an den Roter-Teppich-Outftis der Promis hatte. Und natürlich st…
 
Die Zeiten, in denen sich der Durchschnittsdeutsche für eine Serie auf lediglich 4 Streaming-Plattformen entscheiden musste, sind endlich vorbei! "AppleTV+" ist auf den Markt gekommen, und weil die Schaulustigen Netflix schon zweimal durchgespielt haben, haben sie sich den neuen Anbieter direkt angeschaut. Wichtigste Show dort ist bisher "The Morni…
 
"Check Check" mit Klaas Heufer-Umlauf fühlt sich angenehm undeutsch an. Außerdem im TV-Podcast: eine Sky-Serie mit Drogen, Teenies und drogennehmenden Teenies.Im linearen Fernsehen sind in der vergangenen Woche wieder eigenartige Dinge passiert. Thomas Gottschalks "Große 80er-Show" war ein Quotenhit, obwohl es in der Show konsequent nur um die egal…
 
Die Schaulustigen haben das erste Mal ihr warmes Studio verlassen und sich eine Woche lang mit Mirkos in den Frankfurter Nieselregen gestellt: es war Buchmesse. Und zwischen Stehempfängen, Buchpremieren und unendlich vielen Häppchen haben die beiden sich genau die Bücher der Saison rausgegriffen, die sie glücklich gemacht haben oder die zumindest d…
 
Diese Folge ist eine Hommage an die witzigsten Menschen der Welt. Die Schaulustigen sprechen über ihre liebsten Late-Night-Shows und darüber, wieso es in den USA so viel witziger zugeht als in Deutschland.Kalle und Passmann hatten an wenigen Serien in diesem Jahr so viel Spaß wie an "Brooklyn 99". Gerade ist die 5. Staffel bei Netflix erschienen, u…
 
Die Schaulustigen sind noch ganz verknallt in alles, was bei den diesjährigen Emmys passiert ist. Die beiden besprechen die besten Outfits, wer zu Unrecht keine und zu viele Preise bekommen hat und wieso Phoebe Waller-Bridge weiterhin die coolste Frau der Welt ist. Von einer der glamourösesten Veranstaltungen der Welt geht es dann zu einer der unwi…
 
Schlechte Neuigkeiten, egal, wo man hinschaut: Die "Goldene Kamera wird eingestellt, Johannes B. Kerner bekommt eine neue Talkshow und schimpfende Männer auf Bühnen gehen bis heute tatsächlich als Netflix-Comedy-Special durch. Die Schaulustigen haben trotzdem pausenlos ferngesehen. Luke Mockridge hat eine neue Freitagabendshow auf Sat1, für die er …
 
Die dritte Staffel der Netflix-Serie hat Passmann und Kalle schwer enttäuscht, und die Wahlnacht war auch nicht besser. Nur eine Tanzeinlage des BVB-Trainers macht Laune. Die Fernsehbranche bleibt auch nach dem Ende der Talkshow-Sommerpause unübersichtlich: Zum Beispiel bekommt Kurt Krömer eine neue Show beim rbb, obwohl er sich doch vor Jahren vom…
 
Es ist viel passiert in Deutschland: Luke Mockridge hat sich beim Fernsehgarten blamiert, das "Literarische Quartett" hat die schlechteste Quote aller Zeiten gehabt, der Sender ARD One kündigt ein "Serienquartett" an und Hans-Georg Maaßen schaut nie fern. Aber die Schaulustigen sprechen auch über wichtige Dinge, zum Beispiel über die neue Amazon-Pr…
 
Es geht um das große Finale von "The Masked Singer" und um die Frage, welche Promis bei der nächsten Staffel mal besser mitsingen sollen. Kalle erklärt, wieso die Welt ein besserer Ort wäre, wenn alle Menschen endlich die Comedy-Serie "Brooklyn 99" gucken würden. Und die Schaulustigen geben Musik- und Instagram-Tipps für alle, die nach dem Staffele…
 
Die Emmy-Nominierungen sind da und obwohl die Schaulustigen nicht auf der Liste stehen, feiern sie nochmal ihre Lieblingsserien der letzten Folgen. Außerdem freut sich Sophie Passmann über eine Neuauflage von Gossip Girl und Matthias Kalle ein bisschen zu sehr über den Trailer zum zweiten Teil von Top Gun. Die beiden diskutieren ein verhängnisvolle…
 
Ulmen ist zu Gast im TV-Podcast. Die Schaulustigen streiten mit ihm über "After Life", "Jerks" und "Fleabag". Und lüften das Geheimnis von "Two and a Half Men".Kalle und Passmann haben überhaupt keine Ahnung von Fernsehen, behauptet zumindest Christian Ulmen. Der war so unzufrieden mit der Kritik seiner Lieblingsserie in einer der letzten Folgen, d…
 
Schlimme Dinge sind passiert: Harald Schmidt hat ein Interview gegeben, ARD und ZDF senden zu wenig Frauenfußball und die fünfte Staffel von "Black Mirror" ist da. Die Schaulustigen sprechen über all das und noch viel mehr: Darüber, dass es einen neuen deutschen Streaminganbieter gibt, und sie wundern sich, dass Micky Beisenherz jetzt eine Late-Nig…
 
Seit der Europawahl Ende Mai sitzen Kalle und Passmann im EU-Hoodie vor dem Fernseher und sind enttäuscht. Zuerst einmal war da die wirklich sterbenslangweilige Wahlberichterstattung, über die die Schaulustigen sprechen. Dabei erfährt Passmann dann auch, dass Jörg Schönenborn gar nicht bei infratest dimap arbeitet, sondern ihr Chef ist, sie sagt al…
 
Es fängt bei Fußball an: Kalle hat Passmann dazu gebracht, mit dem Champions-League-Halbfinale Liverpool gegen Barcelona das erste Fußballspiel ihres Lebens anzuschauen. Während Kalle einfach in Ruhe das Spiel verfolgen wollte, war Passmann fassungslos, wegen der Polyesteranzüge der Sky-Moderatoren und dem Kommentator, dessen Job wohl vor allem aus…
 
Bühne ist ja fast wie Fernsehen, nur mit Anpacken: "Die Schaulustigen" haben ihren Podcast das erste Mal live vor Publikum aufgezeichnet, im Hamburger Mojo Club bei der Langen Nacht der ZEIT. Und die Freude war beiderseits. Was allerdings auch daran liegen könnte, dass es erstmals einen Gast bei den Schaulustigen gab.Jo Schück – bekannt vor allem a…
 
Die neuen Shows der Saison sind da! Kalle und Passmann haben Shapira Shapira geschaut, die neue Show von Shahak, na? Shapira. Mitten in der Nacht und sehr heimlich lief außerdem ein Show-Pilot, den das ZDF wohl nicht wichtig genug fand, um aus ihm eine richtige Show zu machen. Die Schaulustigen ahnen, wieso. Kalle hält eine monumentale Rede und for…
 
Vielleicht ist es ein Osterwunder, vielleicht auch einfach Zufall: Passmann und Kalle haben gute Laune. Deswegen wird in dieser Folge nicht eine einzige Serie verrissen, dafür gibt es stattdessen viele warmherzige Empfehlungen fantastischer Netflix-Produktionen für ein schönes Osterwochenende.Die beiden lieben Queer Eye und versuchen zu klären, war…
 
Deutsche Serienmacher haben eine Leidenschaft: Hitler. In regelmäßigen Abständen behandelt irgendein Serienepos den Zweiten Weltkrieg, mal ist das Ergebnis schlecht, mal noch schlechter. Denn beim Versuch, Geschichte aufzuarbeiten, wird ganz nebenbei die Geschichte der Deutschen umgeschrieben. Kalle und Passmann haben sich ein paar ganz besonders g…
 
Kalle hat sich die Sky-Produktion 8 Tage angetan und sieht in Sachen Plot-Hole-Dichte große Parallelen zu Armageddon. So richtig glücklich wurden beide nicht mit der neuen Netflix-Serie After Life von und mit Ricky Gervais, aber da geht es ja auch ums Unglücklichsein, vielleicht hat es also alles seine Richtigkeit. Kalle und Passmann erzählen die G…
 
There’s a new podcast in town: In "Die Schaulustigen" sprechen Sophie Paßmann und Matthias Kalle ab jetzt regelmäßig über alles, was behauptet, Fernsehen zu sein. In dieser ersten Folge werden die Fronten geklärt: Wieso wollen die beiden unbedingt über Filme und Serien sprechen? Und wieso halten sie "ironisch fernsehen" für eine ganz unlustige Idee…
 
2014 hatte Anne schon einmal die Comiczeichnerin Martina Schradi im Interview und bekam einen Einblick in ihr Projekt „Ach, so ist das?!“, bei dem sie Lebensgeschichten von LGBTQI+ in Comic-Reportagen umwandelt.Jetzt, vier Jahre später (OMG, wie die Zeit vergeht!), ist Band Nummer zwei von „Ach, so ist das?!“ erschienen, damit also ein guter Zeitpu…
 
Unsere Folge zur Jungenarbeit hat viele von euch sehr begeistert und diese Form der sozialen Arbeit näher gebracht. Genauso nahe liegt es daher aber, dass wir auch noch mal über Mädchenarbeit sprechen! Dafür hat sich Anne die Expertin Linda eingeladen, die als Referentin für Mädchenpolitik und Kultur im Frauenreferat der Stadt Frankfurt arbeitet.Wa…
 
Die Autorin Bianca Jankovska sagt „Achtsamkeit ist das größte Victim Blaming“ und erklärt in ihrem Buch „Das Millennial-Manifest“, warum wir alle uns gegen prekäre Arbeits- und Lebensverhältnisse wehren sollten. Zu Gast im kleinercast bespricht sie mit Anne die großen Fragen rund um das Buzzword „Millennial“ und die Menschen dahinter – zu denen sie…
 
Es ist wieder Zeit für „Unter 2“ – das kleinercast-Format, bei dem wir – mal mehr, mal weniger – knackig die Themen besprechen, die uns aktuell umtreiben. Diesmal geht es um Online-Hass und -Gewalt gegen Frauen. Sprich: wenn die Technologien des Internets dazu benutzt werden, um insbesondere Frauen und marginalisierte Menschen mundtot zu machen. Da…
 
Wir probieren mal was Neues und präsentieren euch ab sofort das Format: "Unter 2"! In diesem setzen sich Anne und Juliane nun regelmäßig zusammen und werden so kurz wie knackig über alles reden, was sie gerade bewegt und die Nachrichtenlage prägt. Zu Beginn knöpfen sie sich dafür die royale Hochzeit zwischen Meghan Markle und Prinz Harry vor sowie …
 
Anne hat sich in dieser Folge den Diplompädagogen Marc Melcher aus Frankfurt am Main ins Podcastgespräch eingeladen, um mit ihm über einen Job zu sprechen, über den sie selbst bisher auch nur recht wenig weiß. Marc ist nämlich in der sogenannten Jungenarbeit tätig, einem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe der sich auf die Bedürfnisse und Lebenswir…
 
Unter dem Hashtag #twitternwierueddel machen sich Pflegekräfte seit Anfang Februar Luft über die Missstände, die im Bereich der Pflege schon so lange herrschen. Körperliche und psychische Belastungen sind darunter genauso Thema, wie die ungerechte Bezahlung und generelle Geringschätzung von Pflegeaufgaben. Das Erschreckende daran: Wir alle sind an …
 
#metoo – #ichauch: Seit Oktober 2017 äußern sich beinahe jede Woche Betroffene sexualisierter Gewalt in der Öffentlichkeit zu Wort und berichten, was ihnen widerfahren ist. Die Debatte über Sexismus und sexualisierte Gewalt hat ein bisher unbekanntes Ausmaß erreicht. Doch was genau ist eigentlich anders an der #metoo-Debatte, zum Beispiel auch im V…
 
Rund um sexuelle Aufklärung und besonders Sexualpädagogik gibt es leider immer noch viele Vorurteile und Gerüchte. Für die neue kleinercast-Folge hat Anne daher einfach mal die Sexualpädagogin Katja Grach gebeten, aus ihrem Alltag zu berichten. Katja arbeitet in Graz (Österreich) beim Verein liebenslust und beantwortet täglich geduldig Fragen, die …
 
Dokumentarfilmerin Kim Münster hat eine Doku darüber gedreht wie wir eigentlich über Abtreibung sprechen. In ihrem Film „Nicht Mutter“ kommen vier Personen zu Wort, die aus ganz unterschiedlichen Gründen mit der Entscheidung gegen eine Schwangerschaft konfrontiert waren und aus ihren jeweiligen Perspektiven berichten, wie sie diese Entscheidung heu…
 
Treffen sich zwei Schwangere am Mikrofon... Heute reden Anika und ihre Freundin Uta über ihre Schwangerschaften und wie sie damit zurechtkommen. Welche Bücher und Instagramaccounts geholfen haben, welche Ratschläge nicht, welche Urängste sich plötzlich zeigen, wie Drogenerfahrungen in der Vorbereitung auf die Geburt helfen können. Und wie sieht das…
 
Das Ergebnis der Bundestagswahl treibt uns weiterhin um und war ein erneuter Realitätscheck für den rassistischen Status Quo Deutschlands. Im Zusammenhang mit der Wahl wird vor allem Ostdeutschland als Brutstätte des Problems dargestellt, denn gerade bei ostdeutschen Männer schnitt die AfD am besten ab. Aber: Was ist dran am Bild des „wütenden Ostm…
 
Mit der Juristin und feministischen Aktivistin İdil Elveriş spricht Anne über die derzeitige Situation in der Türkei, welche Rolle gerade feministische Proteste dabei spielen, wie sie aussehen und wie sich deutsche Feminist_innen solidarisch zeigen können. Außerdem geht es darum, inwiefern sich Antifeminismus und Rechtsruck in der Türkei und in Deu…
 
„Wonder Woman“! Dieses Mal ist kleinerdrei-Gastautorin Miriam im Gespräch mit Anne. Zusammen diskutieren sie leidenschaftlich und kritisch darüber, ob der Film ihren hohen Erwartungen stand halten konnte, diese überhaupt so hoch waren und was es eigentlich bedeutet, wenn Filme mit Frauen in der Hauptrolle immer noch an anderen Maßstäben gemessen we…
 
WIR SPRACHEN ÜBER……dieses Gefühl, dass Twitter in letzter Zeit einfach oft VIEL ZU LAUT ist, als dass man auf der Plattform noch einen sinnvollen Gedanken aufschnappen könnte. Im Gegenteil, es scheint vor allem Energie zu rauben. Ist es Zeit für eine Twitterpause? Aber woher dann die neuesten News beziehen, wie mit Freund_innen und Netzwerken in Ko…
 
Spätestens seit Alice Weidel als Co-Spitzenkandidatin der AfD aufgestellt wurde, stellen sich mehr Menschen die Frage wie das eigentlich möglich ist: Homosexuell und AfD-Mitglied? Also in einer Partei, die – mal mehr, mal weniger – offen homofeindlich ist und weitere grundlegende Menschenrechte für LGBTQ* sogar ablehnt? Wie hängt diese Haltung wied…
 
Annes gute Freundin Deanna Zandt war beim schon jetzt historischen Women's March in Washington D.C. dabei und erzählt wie sehr sie das bewegt hat und wie viel Hoffnung ihr dieses Ereignis für die Zukunft macht. Deanna lebt und arbeitet vor allem in New York als Beraterin für Digital-Strategien (u.a. für Planned Parenthood) und engagiert sich als Fe…
 
Loading …

Korte handleiding

Google login Twitter login Classic login