Gesellschaft openbaar
[search 0]
Meer

Download the App!

show episodes
 
Die “Rechtsbelehrung” ist ein Jurapodcast, der sich monatlich dem Recht und seinen Auswirkungen auf moderne Technologien und die Gesellschaft widmet. Während Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke die rechtlichen Hintergründe erklärt, führt der Radiojournalist Marcus Richter durch die Sendung und sorgt mit seinen Fragen und Erklärungen dafür, dass der Podcast auch für Nichtjuristen verständlich bleibt.
 
Haben wir angesichts großer Trends wie dem demografischen Wandel, der Digitalisierung oder der Globalisierung noch selbst in der Hand, wie wir unsere Gesellschaft gestalten? Diana Huth trifft Menschen, die sich mit dem Status quo nicht zufrieden geben und sagen „Das können wir besser machen!“. Welche Ideen haben sie und wer steht hinter dieser Idee? Die Protagonisten stammen aus all unseren Themenfeldern und begegnen uns im Rahmen unserer Stiftungsarbeit, bei Veranstaltungen und Publikatione ...
 
Schön, dass du dich entschieden hast, „In guter Gesellschaft“ an- und zuzuhören. Ich bin Verena Bentele, dein Podcast-Host. Als Präsidentin des VdK, dem größten Sozialverband Deutschlands, beschäftige ich mich mit der Frage was Politik und Menschen tun können, um aus unserer Gesellschaft eine gute Gesellschaft für alle zu machen. Das tue ich jetzt auch gemeinsam mit euch in diesem Podcast. Ob mit vielen spannenden Interview-Partnerinnen und Partnern oder auch alleine. Es wird kritisch und ko ...
 
Julia Vismann, Wissenschaftsjournalistin im rbb, bewegt sich mit diesem Podcast an der Schnittstelle zwischen Gesellschaft und Wissenschaft. In jeder Ausgabe unterhält sie sich mit Forschenden, die ganz unterschiedliche Expertisen einbringen und arbeitet mit ihnen Gemeinsamkeiten und Gegensätze heraus.
 
Wie der Name, so der Podcast: Es wird asozial, ehrlich, aber auch hartz und herzlich - und ein bisschen direkter als gestern. Dieter und Kohldampf sind HartzQuaddro. Diskutierend, philosophierend die Fresse polierend nehmen die beiden sich und ihr Leben als Ausgangspunkt für den alle zwei Wochen am Dienstag erscheinenden Podcast. Pro Folge gibt es bis zu 4 Themen – die ungeniert behandelt werden. Geständnisse, Anekdoten, Blödeleien- und Seriousness. Cause life ain't that funny all the time! ...
 
Der Podcast zu Politik, Gesellschaft und Geschichte aus dem Dietz-Verlag - informativ, unterhaltsam, inspirierend. Autor*innen aus dem Dietz Verlag stellen ihre neuen Bücher vor und sprechen über politische und gesellschaftliche Themen. Jeden ersten Freitag im Monat hört Ihr hier ein Interview, eine Lesung oder eine Diskussion zwischen Autor*innen und ihren Gästen. Sie ordnen aktuelle Ereignisse in Zusammenhänge ein, erläutern Hintergründe und zeigen wissenschaftliche Perspektiven auf. Spann ...
 
Der politisch unkorrekteste aber unpolitisch korrekteste Podcast aller Zeiten. Melina und Dokter Bauer, zwei Normalos aus dem Saarland, wollen König*in von Deutschland werden. Mit welchen Themen sich die beiden jungen Unternehmer beschäftigen, und welche Diskussionen dabei entstehen, hörst du ab sofort alle zwei Wochen überall, wo es Podcasts gibt. Kommentare, Fanpost und Hassmails: - lotte@koenig-in.de - https://koenig-in.de Folgt der König*in - https://www.instagram.com/koenig_invondeutsch ...
 
Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit Tobias Kollmann und Klemens Skibicki. Die Idee und damit das Konzept vom Digital // Duell ist einfach. Die beiden Internet-Experten bringen sich gegenseitig spannende Schlagzeilen zum Thema „Digitale Transformation“ aus der Online- und Offline-Presse der jeweiligen Kalenderwoche mit in die Sendung und debattieren diese im Hinblick auf die Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft ...
 
Alles ist heutzutage enger verwoben und hat Einfluss auf unser persönliches Leben. Viele aktuelle Probleme kennen keine Landesgrenzen. Grenzenlos ist auch der Übergang von politischen und gesellschaftlichen Problemen. Deshalb stellen wir in dieser Kategorie Außen- und Innenpolitik sowie Themen der Gesellschaft vermischt dar.
 
Graustufen ist ein hörbares Magazin für Design und Gesellschaft. Jede Ausgabe widmet sich einem Thema, das wir gemeinsam mit GestalterInnen und Persönlichkeiten aus der Kultur- und Kreativ-Szene diskutieren und erkunden wollen. Jeder Gast hat seine eigene Geschichte und etwas das ihn/sie antreibt. Mit ihnen reden wir über ihre Arbeit, über Verantwortung, über Stress, Glück, Traditionen und darüber, wie diese sich wohl in Zukunft entwickeln werden. Die dabei entstehenden Gespräche sollen insp ...
 
Nachdenklich machende Videos über das Leben und die Menschlichkeit und Ideen von Unternehmensführern, Psychologen und Forschern, die auf der Bühne der TED-Konferenz und auf TEDx- und Partner-Veranstaltungen auf dem ganzen Planeten sprechen. Diese und viele weitere Videos können auf TED.com kostenlos heruntergeladen werden, zusammen mit einem interaktiven englischen Transkript und mit Untertiteln in bis zu 80 Sprachen. TED ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für Ideen mit Verbreitun ...
 
Der Soziologe Andreas Reckwitz widmet seine Arbeiten der Ausarbeitung einer Theorie der Moderne. In diesem Podcast bringt er uns seine präzise Analyse der spätmodernen Gesellschaft näher. Ausgehend von seiner 2017 veröffentlichten Monographie „Die Gesellschaft der Singularitäten“ beschreibt Andreas Reckwitz im Gespräch mit dem Redakteur des Philosophiemagazins Dominik Erhard die Singularisierung als sozialen Metaprozess. Beim Zuhören schärft sich der Blick auf eine Gesellschaft, die im 21. J ...
 
Loading …
show series
 
Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit Tobias Kollmann und Klemens Skibicki.Die Idee und damit das Konzept vom Digital // Duell ist einfach. Die beiden Internet-Experten bringen sich gegenseitig spannende Schlagzeilen zum Thema „Digitale Transformation“ aus der Online- und O…
 
Wir wollen, dass es uns gut geht! Folge von Mittwoch, dem 05.05.2021 Intro (Jojo-Lockdowns) - Mutantendarvinismus - Wir sind geimpft, um frei zu sein! - Verquerminister Scheuers Endgame - Epochales Klimaurteil - Die Hybrid-Hybris - Nachhaltiges Erbsenhack - Esoterikerpartei - Wenn wir erst mal König*in von Deutschland sind Kurzanalyse der Lage in I…
 
Im Mai sprechen wir über den Nationalen Radverkehrsplan, Trail-Etikette, elektronische Schaltungen, einen radfreundlichen Raben und The Women All Ride. [0:00:16] Begrüßung [0:03:47] Übersicht [0:06:51] Rebecca Peters über den Nationalen Radverkehrsplan 3.0 [0:31:41] Jan Zander über trailschonende Fahrweise [0:58:39] Klingeln bei Klötzer: Elektronis…
 
Korruption, Spionage und die CDU. Dirk Koch, langjähriger SPIEGEL-Korrespondent, legt eine atemberaubende Enthüllungsgeschichte rund um den DDR-Topspion Adolf Kanter vor, der fast die gesamt Bonner Politikelite schmierte und die politische Karriere Helmut Kohls förderte. Sein Buch zeigt: Die in den letzten Wochenaufgedeckte Maskenaffäre in der CDU/…
 
Im Potsdamer Oberlinhaus, einer christlichen Betreuungseinrichtung, kamen Ende April vier hilfsbedürftige Menschen ums Leben, eine weitere Person wurde schwer verletzt. Tatverdächtig ist eine Mitarbeiterin. Inklusionsaktivisten kritisieren Machtmissbrauch in Heimen unter dem Deckmantel der Fürsorge. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft…
 
Sie haben gemeinsame Ziele: ultrakonservative Christen in Russland und die "Christian Right"-Bewegung aus den USA. Sie wollen ihre Gesellschaft prägen und die Politik beeinflussen. Und so werden Bündnisse über Kontinente hinweg geschmiedet. Ein globales Netz der Religiösen Rechten entsteht. Von Gesine Dornblüth www.deutschlandfunk.de, Aus Religion …
 
Die beiden Universalgenies Rudolf Virchow und Hermann von Helmholtz haben die Wissenschaft am Ende des 19. Jahrhunderts geprägt. Ohne sie hätten wir heute weder eine Kanalisation, noch den Magnetresonanztomografen. Was können wir von den beiden für unsere heutige Zeit lernen?
 
#14 | Wir denken neu – wie können wir die gesellschaftliche Spaltung aufhalten? 14 | Wir denken neu. Damit sich Deutschland nicht weiter spaltet Die gesellschaftliche Spaltung in Deutschland nimmt zu, auch durch die Corona-Pandemie: Ärmere werden immer ärmer, die Reichen werden reicher. Die einen genießen eine gute Gesundheitsversorgung, andere nic…
 
Wie Hartz IV nur auf italienischWie der Name, so der Podcast: Es wird asozial, ehrlich, aber auch hartz und herzlich - und ein bisschen direkter als gestern. Dawn und Viola sind HartzQuaddro. Diskutierend, philosophierend die Fresse polierend nehmen die beiden sich und ihr Leben als Ausgangspunkt für den alle 2 Wochen am Dienstag erscheinenden Podc…
 
Mehr als die Hälfte der Kommunalpolitiker:innen betroffen Torsten Zugehör ist Oberbürgermeister der Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt. Permanent, so erzählt er im Gespräch mit Diana Huth, wird er über soziale Netzwerke attackiert – hat aber auch schon üble Angriffe auf seine Wohnung und sein Auto erlebt. Für ihn fangen diese Grenzüberschreit…
 
Windows-Betriebssystem, Office-Anwendungen, Speicherplatz in der Cloud oder Kommunikation via Teams – kaum ein Unternehmen ist derart mit dem Privat- und Berufsleben von Menschen verzahnt, wie Microsoft. Zugleich sieht sich Microsoft der vielfältigen Kritik seitens der Datenschützer ausgesetzt. Diese lehnen Microsoft zum Teil kategorisch mit dem Gr…
 
In dieser Trance suchst du einen Garten der Zuversicht auf. Forme unterstützende Bilder und tauche in deinen inneren Erfahrungsreichtum ein. Maria Schnell ist Psychologische Psychotherapeutin (Hypnotherapie, systemische Paar- und Familientherapie und Verhaltenstherapie) in Berlin, Ausbilderin und Supervisorin für klinische Hypnose und Leiterin der …
 
Europa sei in der Fertigung von Mikrochips technologisch weit abgeschlagen, sagte Jan-Peter Kleinhans von der Stiftung Neue Verantwortung im Dlf. Die EU sollte aber nicht versuchen, diesen Rückstand aufzuholen, sondern stattdessen besser in den Markt für das Design von Chips investieren. Jan-Peter Kleinhans im Gespräch mit Sandra Pfister www.deutsc…
 
Probleme in der Produktion von Impfstoffen könnten durch Aufhebung von Patenten nicht gelöst werde, sagte der Rechtswissenschaftler Reto Hilty im Dlf. Die Produktion sei beispielsweise fast am Limit dessen, was durch die Verfügbarkeit von Vorprodukten wie Gläschen überhaupt möglich sei. Reto Hilty im Gespräch mit Sandra Pfister www.deutschlandfunk.…
 
Wenn es zur Triage kommt, müssen Ärztinnen und Ärzte entscheiden, wessen Leben sie zuerst retten. Medizin, Ethik, Rechtsprechung und Gesundheitsökonomie sind sich uneinig: Darf man Menschenleben gegeneinander abwägen? Wenn es zur Triage kommt, müssen Ärztinnen und Ärzte entscheiden, wessen Leben sie zuerst retten. Medizin, Ethik, Rechtsprechung und…
 
Solange keine absolute Katastrophenstimmung herrscht, glänzt die Sportberichterstattung bei Umweltthemen häufig durch Abwesenheit. Die reichlich kritisierte Fußball-WM 2022 in Katar ist dabei nur die Spitze des Eisberges. Was muss Sport im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz leisten? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/kli…
 
"Zugehörigkeiten, die kaum bis gar nicht zu verändern sind - etwa die ethnische Herkunft - sind besonders wirkmächtig", sagte die Migrationsforscherin Judith Kohlenberger im Dlf. Wer zum "richtigen" Wir gehöre, habe mehr Chancen. Privilegierte sollten deshalb Privilegien zurückweisen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: 19.…
 
Schüsse auf die Synagoge in Bochum, der Anschlag auf die Synagoge in Halle: Antisemitismus und Judenhass sind in Deutschland nach wie vor präsent. Der Historiker Peter Longerich schreibt über die unterschiedlichen Formen der Judenfeindschaft in Deutschland von der Aufklärung bis heute. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: 19…
 
Die wahren Feinde der Demokratie sind jene, die angeblich ihre Werte verteidigen, schreibt Pankaj Mishra. In seinem neuen Essayband folgt der indische Intellektuelle der Zerstörungsspur des westlichen Kapitalismus. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Michael Schenk war römisch-katholischer Priester in Köln, heute ist er alt-katholischer Geistlicher. Und er ist Missbrauchsbetroffener. Seine Geschichte wird im Gercke-Gutachten erzählt. "Was das Gutachten zeigt, wussten alle", sagte er im Dlf. Aber es habe gegolten: "Bloß nichts sagen über Sexualität." www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellsc…
 
Loading …

Korte handleiding

Google login Twitter login Classic login