Betreuung openbaar
[search 0]
Meer
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Alles über Rechtliche Betreuung und Vorsorge

Kathrin Kaiser und Ulrike Gödeke

Unsubscribe
Unsubscribe
Maandelijks+
 
Für alles rund ums Thema Rechtliche Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung ist man nie zu jung! Und unsere Expert*innen aus den SKM Betreuungsvereinen in Baden-Württemberg wollen ihr Wissen mit euch teilen. In unseren Betreuungsvereinen führen knapp 40 berufliche Betreuer*innen und über 1.500 ehrenamtliche Betreuer*innen über 3.300 Betreuungen. "Heute schon an morgen denken" – unter diesem Motto werden jedes Jahr mehrere tausend Interessenten in Vorträgen, Beratungen und Schulun ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Viele Betreute werden von ihren rechtlichen Betreuer*innen oft bis zum Lebensende begleitet. Neben den rechtlichen Aspekten, welche wir in einer früheren Folge ("Was ist zu tun beim Tod des Betreuten?") und in der Folge zur "Bestattungsvorsorge" besprochen haben, stehen in dieser Folge die pflegerischen und psychosozialen Begleitangebote im Vorderg…
  continue reading
 
Träumen wir nicht alle davon, dass wir Behördenbriefe, Gesetze und viele andere Texte in verständlicher Sprache bekämen? Für Menschen mit Einschränkungen, mit einer Leseschwäche, mit Migrationshintergrund und viele andere sind unsere alltäglichen Texte ein entscheidender Grund, warum Teilhabe oft nicht gelingt. Mit einfacher und Leichter Sprache st…
  continue reading
 
Seit einem Vierteljahr gibt es nun das E-Rezept bei Verordnungen von Medikamenten für gesetzlich Versicherte. Wie funktioniert das und wie erhalte ich mein Rezept und mein Medikament? Kathrin Kaiser gibt wie immer kompetent Auskunft und berichtet von ihren Erfahrungen. Informationen zu der in der Folge erwähnten gematik App gibt es hier: E-Rezept |…
  continue reading
 
Nachdem wir in den vergangenen Folgen die ambulanten und stationären Pflegeleistungen vorgestellt haben, geht es in der heutigen Folge um sonstige Pflegeleistungen wie wohnumfeldverbessernde Maßnahmen, Entlastungsbetrag, Pflegehilfsmittel, Wohngruppenzuschuss und ganz neu: die DiPa. Infos zu den DiPa gibt es hier: https://gesund.bund.de/digitale-pf…
  continue reading
 
In der aktuellen Folge geht es um die stationären Pflegeleistungen - darunter fällt zum einem der vollstationäre Aufenthalt im Pflegeheim als auch die Themen Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege. Kathrin Kaiser gibt wie immer kompetent Auskunft und berichtet von ihren Erfahrungen. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele we…
  continue reading
 
Nach der letzten Folge, wo wir den Weg zum Pflegegrad geschildert haben, geht es heute um die ambulanten Pflegeleistungen. Die gesetzlichen Regelungen zur Pflegeversicherung finden sich im SGB XI und die ambulanten Leistungen vor allem in §4: § 4 SGB 11 - Einzelnorm (gesetze-im-internet.de) Eine Übersicht der aktuellen Pflegeleistungen finden sich …
  continue reading
 
Mit dem Thema Pflege und Pflegeversicherung kommen wohl fast alle Betreuer*innen im Laufe ihrer Tätigkeit in Berührung. Das Thema ist ziemlich umfassend, so dass wir da mehrere Folgen draus machen werden. In der heutigen Folge geht es um die Pflegegradeinstufung. Kathrin Kaiser gibt wie immer kompetent Auskunft und berichtet von ihren Erfahrungen. …
  continue reading
 
Nicht selten kommen rechtliche Betreuerinnen im Laufe ihrer Arbeit mit dem Thema in Kontakt, dass Betreute etwas erben. Was ist zu beachten? Welche Pflichten habe ich als Betreuerin? Kathrin Kaiser gibt wie immer kompetent Auskunft und berichtet von ihren Erfahrungen. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele weitere spannende…
  continue reading
 
Eine Tandembetreuung ist eine Betreuung, wo ein beruflicher und ehrenamtlicher Betreuer sich eine Betreuung "teilen" - also beide sind zum Betreuer vom Gericht bestellt. Welche Modelle es gibt es? Welche Vorteile sie bringen? Wann es sinnvoll ist? Kathrin Kaiser gibt wie immer kompetent Auskunft und berichtet von ihren Erfahrungen. Also hören Sie h…
  continue reading
 
Mit der Reform des Wohngeldes hat sich sowohl die Anzahl der Berechtigten als auch die Höhe des möglichen Wohngeldes deutlich erhöht. In dieser Folge berichtet Kathrin Kaiser von den Änderungen und ihren Erfahrungen bei ihren Betreuten. Hilfreiche Tipps zur Antragsstellung fehlen natürlich auch nicht. Link zum Wohngeldrechner: BMWSB - Wohngeld - Wo…
  continue reading
 
Mit der Betreuungsrechtsreform wurde die Kontaktpflicht zum Betreuten in Artikel 1821 BGB fest mit im Gesetz verankert. Allerdings bleibt sie wage formuliert - aus gutem Grund! Kathrin Kaiser erläutert in dieser Folge, warum es wenig Sinn machen würde, hier feste Vorgaben zu Art und Umfang vorzugeben. Denn jede Betreuung ist so individuell, wie auc…
  continue reading
 
Nicht befreite Betreuerinnen, und somit auch ehrenamtliche Fremdbetreuer innen müssen, wenn sie den Aufgabenbereich "Vermögenssorge" haben, eine jährliche Rechnungslegung bei Gericht machen und so nachweisen, dass sie das Geld ehrlich und korrekt verwaltet haben. In unseren Einführungskursen für Ehrenamtliche erklären wir das immer ganz genau an Be…
  continue reading
 
Es gibt wohl keine Betreuung ohne Betreuungsakte. Für Anfänger stellt sich oft die Frage, wie man denn eine solche Akte anlegt. Kathrin Kaiser plaudert etwas aus dem Nähkästchen und berichtet, wie sie und ihre Kolleg*innen das mit der Betreuungsakte handhaben. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele weitere spannende Folgen.…
  continue reading
 
Dieses Thema erreichte uns aus unserer Hörer*innenschaft! Das Thema Wohnungsauflösung begegnet vielen rechtlichen Betreuer*innen. Hier gibt es Vieles zu beachten und oft ist dies auch für Betreute und Betreuer*innen ein emotional nicht einfacher Schritt. Und viel Arbeit bringt er auch oft. Kathrin Kaiser klärt auf zu diesem Thema und gibt Tipps, da…
  continue reading
 
Im Bereich der Vermögenssorge spielt bei "nicht befreiten Betreuer*innen" der Sperrvermerk oder die Sperrvereinbarung eine wichtige Rolle. Kathrin Kaiser klärt auf zu diesem Thema. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele weitere spannende Folgen. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder…
  continue reading
 
Ein wichtiger Akteur im Betreuungswesen sind Betreuungsrichter. Szymon Mazur aus Fulda ist er erfahrener Betreuungsrichter mit viel Herz für das Betreuungsrecht in Fulda. In der heutigen Folge nimmt er uns mit in sein Arbeitsgebiet und gibt einen Einblick in seine Aufgaben, die Herausforderungen und erläutert die Besonderheiten des Richteramtes im …
  continue reading
 
Volker Biberger ist Berufsbetreuer am schönen Bodensee und hat mit seinem youtubekanal "Die Betreuerschmiede" schon einige interessante und lehrreiche Videos für Betreuer*innen rausgegeben. Nun war er bei uns zu Gast und gibt aus seinem reichen Erfahrungsschatz Tipps zu den Themen Kommunikation mit Betreuten, zu technischen Dingen im Arbeitsalltag …
  continue reading
 
Was ist in der Urlaubszeit in der Rechtlichen Betreuung zu beachten? Welche Unterstützung bieten Betreuungsvereine den Ehrenamtlichen? Und was ist eigentlich, wenn der Betreute in Urlaub fahren will? Kathrin Kaiser gibt wie immer wichtige Tipps! Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele weitere spannende Folgen. Wenn Sie Frage…
  continue reading
 
Der Aufgabenbereich der Wohnungsangelegenheiten wird relativ häufig bei einer Rechtlichen Betreuung eingerichtet. Kathrin Kaiser erläutert an konkreten Beispielen, wie die Gestaltung dieses Aufgabenbereichs im Betreueralltag aussieht. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele weitere spannende Folgen. Wenn Sie Fragen rund das …
  continue reading
 
Der Aufgabenbereich der Wohnungsanagelegenheiten wird relativ häufig bei einer Rechtlichen Betreuung eingerichtet. Kathrin Kaiser hat sich mal die Änderungen in diesem Bereich durch die Betreuungsrechtsreform angesehen und erläutert die Schwerpunkte dieses Aufgabenbereichs in dieser Folge. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf v…
  continue reading
 
Der Betreuungsgerichtstag als interdisziplinarer Fachverband vernetzt die verschiedenen Akteure des Betreuungsrechts. Elmar Kreft, Geschäftsführer des Betreuungsgerichtstags berichtet in dieser Folge über Geschichte, aktuelle Aufgaben und Nutzen des Fachverbandes. Mehr Infos gibt es auch hier: Betreuungsgerichtstag e.V. (BGT): Home (bgt-ev.de) Also…
  continue reading
 
Kathrin Kaiser erläutert erste Schritte, die zu tun sind, wenn eine Betreuung neu übernommen wird. Sie gibt wichtige Hinweise und Tipps, wie man möglichst schnell und unkompliziert, wichtige Informationen findet, um Anfangsbericht und ggf. Vermögensverzeichnis zu erstellen und die Beziehung von Betreutem und Betreuer gut zu gestalten. Also hören Si…
  continue reading
 
Auf der Homepage des Bundesjustizministeriums BMJ | Rechtliche Betreuung findet sich seit einiger Zeit eine interessante Broschüre für Ärzte: Der richtige Umgang mit rechtlich betreuten Menschen: Dos und Don'ts für Ärztinnen und Ärzte (bmj.de) Diese Broschüre erläutert sehr gut, wie der Kontakt zwischen Ärzten, rechtlich betreuten Menschen und ggf.…
  continue reading
 
Im Rahmen der Betreuungsrechtsreform wurde im §1834 BGB der Punkt der Umgangsbestimmung aufgenommen. Dieser Bereich wird nun auch als möglicher Aufgabenkreis im Betreuerausweis wichtig. Kathrin Kaiser stellt die Gesetzeslage vor und erläutert Voraussetzungen und Grenzen. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele weitere spanne…
  continue reading
 
Ehrenamtliche rechtliche Betreuer*innen haben einen gesetzlichen Anspruch auf eine Aufwandsentschädigung. Mit der Betreuungsrechtsreform gibt es in diesem Bereich eine deutliche Erleichterung für dieses Ehrenamt. Kathrin Kaiser stellt die Änderungen in dieser neuen Folge vor. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele weitere s…
  continue reading
 
Der Wunsch und der Wille sind zwei zentrale Begriffe im neuen Betreuungsrecht und juristisch nicht ganz einfach zu erklären. Prof. Dr. Andreas Scheulen beleuchtet anschaulich und an Beispielen, wie das mit dem Wunsch und dem Willen so ist. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele weitere spannende Folgen. Wenn Sie Fragen rund…
  continue reading
 
Da haben sich doch noch ein paar mehr Änderungen eingeschlichen, als wir im vergangenen Jahr mal kurz angerissen haben. Die Umsetzung der Reform holt nach und nach Themen nach oben. In dieser Folge gibt Kathrin Kaiser einen etwas tieferen Einblick in die Änderungen in der Vermögenssorge. Denn neben begrifflichen Änderungen gibt es z.B. eine Anzeige…
  continue reading
 
Einen guten Monat ist die Betreuungsrechtsreform nun schon alt und es gibt bereits erste Erfahrungen mit dem neuen Berichtswesen. Kathrin Kaiser berichtet über die ersten Jahresberichte, die sie nach der Reform erstellt hat und sie diese mit Betreuten gesprochen hat. Also hören Sie hier rein und freuen Sie sich schonmal auf viele weitere spannende …
  continue reading
 
Kathrin Kaiser gibt in dieser - unserer 50. Podcastfolge(!!!!) - einen kleinen Einblick in das komplexe Thema Sozialhilfe. Schnell wurde uns bei der Aufnahme deutlich, dass wir das Thema nur anreißen können und zu vielen Unterpunkten nochmal Spezialfolgen aufnehmen werden. Dazu kommt, dass wir die Folge unmittelbar nach dem Jahreswechsel aufgenomme…
  continue reading
 
Der Ausweis des Betreuten/der Betreuten läuft ab und nun? Manchmal ist schon die Erstellung biometrischer Fotos eine große Herausforderung. In einigen Fällen gibt es die Möglichkeit, sich von der Ausweispflicht befreien zu lassen. Doch Achtung: Dieser Schritt ist nur selten möglich und muss wohlüberlegt sein. Kathrin Kaiser klärt in der neuen Podca…
  continue reading
 
Der Fachkräftemangel ist auch im Betreuungsverein angekommen! Eine Möglichkeit, wie auch ein Betreuungsverein dem begegnen kann, ist die Möglichkeit einem dualen Studenten der Sozialen Arbeit einen Praxisplatz zu bieten. Der SKM für den Landkreis Karlsruhe beschäftigt seit einiger Zeit Ramon Müller, der an der Dualen Hochschule in Karlsruhe Soziale…
  continue reading
 
Für alle beruflichen Rechtlichen Betreuer*innen steht ab 2023 das Thema Registrierung an. Ulrike Gödeke und Kathrin Kaiser erläutern in dieser Folge was es damit auf sich hat, was benötigt wird, an wen man sich wenden muss etc. Wichtige Infos dazu findet man im §23 des neuen Betreuungsorganisationsgesetzes (BtoG) sowie in der Registrierungsverordnu…
  continue reading
 
Der Rundfunkbeitrag (früher GEZ) begegnet vermutlich jedem*r Rechtlichen Betreuer*in irgendwann. Wer muss ihn zahlen? Wer kann sich befreien lassen? Welche Ermäßigungsmöglichkeiten gibt es? Kathirn Kaiser vom SKM Landkreis Waldshut gibt Antworten. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wol…
  continue reading
 
Jürgen Göbel arbeitet als Geschäftsführer und Vereinsbetreuer in der Bodenseeregion. Er berichtet über die schwierige Wohnsituation für Betreute in einer Urlaubsregion. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wollen, freuen wir uns auf eine Nachricht an: podcast@skmdivfreiburg.de…
  continue reading
 
Die Wohnungssuche für Betreute ist oft ein schwieriges Unterfangen. Und die Wohnungsnot in vielen Gegenden riesig. Das Wohnungsthema treibt viele Rechtliche Betreuer*innen nahezu täglich um. Andreas Funk, seit vielen Jahren als Vereinsbetreuer und Geschäftsführer beim SKM Rastatt tätig, erzählt von einem besonderen Fall, der ihm in letzter Zeit im …
  continue reading
 
Die Unterstützte Entscheidungsfindung ist das Mittel der Wahl, um gemeinsam mit Betreuten gute Entscheidungen zu treffen. Aber was ist das? Sanna Zachej führt in dieser Podcastfolge in das Thema ein: Warum wird das Thema ab dem Jahr 2023 noch wichtiger? Was hat die UN Behindertenrechtskonvention damit zu tun? Wie laufen im Alltag unbewusst bei jede…
  continue reading
 
Harald Hammer ist pensionierter Berufsschullehrer und führt ehrenamtlich sechs Rechtliche Betreuungen über den SKM Heidelberg. Er berichtet, wie er zu diesem besonderen Ehrenamt kam, was seine Aufgaben sind und was ihn bereichert. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wollen, freuen wir u…
  continue reading
 
Ein sensibles Thema - für einen selber und auch für die Rechtliche Betreuung. Kathrin Kaiser gibt einen guten Überblick über das Thema Bestattungsvorsorge und regt an, das Thema anzugehen. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wollen, freuen wir uns auf eine Nachricht an: podcast@skmdivfr…
  continue reading
 
Die Betreuungsbehörde ist ein wichtiger Akteur im Betreuungsrecht. Florian Jäger von der Betreuungsbehörde des Schwarzwald-Baar-Kreises erläutert die alten und neuen Aufgaben der Betreuungsbehörde. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wollen, freuen wir uns auf eine Nachricht an: podcast…
  continue reading
 
Das Thema Pflege und Pflegeversicherung begegnet vielen Betreuer*innen im Laufe ihrer Tätigkeit. Kathrin Kaiser erläutert in dieser Folge die wichtigsten Eckpfeiler bei der Pflegeversicherung. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wollen, freuen wir uns auf eine Nachricht an: podcast@skmd…
  continue reading
 
Kathrin Kaiser und Ulrike Gödeke plaudern ein wenig darüber, warum und wie Betreuungsvereine stärker in den neuen Medien präsent sein sollten. Sie geben Einblicke, wie die Betreuungsvereine des SKM in Baden-Württemberg das gemacht haben. Sie berichten auch über Höhen und Tiefen, über Hürden und über erfolgreiche Gamechanger. Wenn Sie Fragen rund da…
  continue reading
 
Mit dieser Folge werfen wir einen Blick auf die Betreuungsrechtsreform unter dem Aspekt der Ehrenamtsarbeit. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wollen, freuen wir uns auf eine Nachricht an: podcast@skmdivfreiburg.deDoor Kathrin Kaiser und Ulrike Gödeke
  continue reading
 
Jede Rechtliche Betreuung endet irgendwann. Entweder durch den Tod des Betreuten, durch die Aufhebung der Betreuung oder durch einen Betreuerwechsel. Was dabei zu beachten ist und wie man diese Varianten gut vorbereiten und begleiten kann, berichtet Kathrin Kaiser in dieser Folge. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcast…
  continue reading
 
In dieser kurzen Wissensfolge stellt Kathrin Kaiser den Aufgabenkreis der Behördenangelegenheiten vor und gibt am Ende auch wieder einen wichtigen Praxistipp. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wollen, freuen wir uns auf eine Nachricht an: podcast@skmdivfreiburg.de…
  continue reading
 
Monika Fröwis vom SKM Freiburg berichtet in dieser Folge von einer nicht alltäglichen Betreuung. Sie hat in einem Eilverfahren die Betreuung für einen schwererkrankten Häftling übernommen. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedback geben wollen, freuen wir uns auf eine Nachricht an: podcast@skmdivfr…
  continue reading
 
Der Schwerbehindertenausweis ist nicht ganz einfach zu durchschauen: Wer hat Anspruch? Wie setzt sich der Grad der Behinderung zusammen? Und was sind die mysteriösen Merkzeichen? Kathrin Kaiser bringt Licht ins Dunkel! Infos zum Schwerbehindertenausweis gibt es auch hier: https://www.schwerbehindertenausweis.de/ Wenn Sie Fragen rund das Thema haben…
  continue reading
 
Tanja Stahlhoff vom SKM Ortenau berichtet über einen bewegenden Fall einer jungen Frau, die es im Leben gesundheitlich nicht leicht hat. Seit vielen Jahren begleitet Tanja Stahlhoff sie als Rechtliche Betreuerin und hat ihr geholfen, ins Leben zurückzufinden. Wenn Sie Fragen rund das Thema haben, Anregungen für weitere Podcastfolgen oder uns Feedba…
  continue reading
 
Die Woche für das Leben der katholischen und evangelischen Kirche steht im Jahr 2022 unter dem Thema "Mittendrin. Leben mit Demenz". Ein Thema, das wir unbedingt auch im Podcast aufgreifen mussten. Viele sind bestimmt schon im Familien- oder Bekanntenkreis mit dem Thema Demenz in Berührung gekommen. Und auch im Betreueralltag ist die Demenz häufig …
  continue reading
 
Aufbauend auf die vorherige sehr theoretische Folge gibt es hier nun drei konkrete Beispiele für den gelungenen Einsatz von ethischen Besprechungen im Rahmen Rechtlicher Betreuungen. Kathrin Kaiser ist in unseren SKM Vereinen die "Ethikexpertin", denn sie hat das zum einem studiert, aber auch sehr viel Erfahrung in der Anwendung und der Schulung zu…
  continue reading
 
Kennen Sie das: Sie müssen was entscheiden und keine der möglichen Varianten fühlt sich gut an? Das ist ein Dilemma! Wenn es sich dabei um sehr weitreichende Entscheidungen handelt, ist das ein ziemliches blödes Gefühl! Und wenn Sie eine Entscheidung für einen Betreuten treffen müssen, erst recht! Kathrin Kaiser ist in unseren SKM Vereinen die "Eth…
  continue reading
 
Loading …

Korte handleiding